Universität Bonn

Abteilung für Sinologie

Prof. Dr. LI Wen

Prof. Dr. Wen Li.jpg
© LI Wen

Prof. Dr. Wen LI

1.001

Nassestraße 2

53113 Bonn

0228/73-8411

Lebenslauf

Assistenzprof. Dr. LI Wen

Universität Bonn/Beijing Language and Culture University

 

Forschungsinteressen

                                       Geschichte des Chinesischen

                                      Linguistik des Chinesischen

                                      Didaktik des Chinesischen als Fremdsprache

                                     

Akademische und berufliche Laufbahn

Seit 09/2013                  Hanban-Gastprofessur an der Universität Bonn, Abteilung für Sinologie

9/2012/9-8/2013            Beijing Language and Culture University

9/2009-8/2012               Ostasiatisches Seminar, Universität Zürich

1/2009-2/2009               Universität Zürich, Intensivkurse "Chinesische Schriftkunde für Anfänger"

1/2008-2/2008               Universität Zürich, Intensivkurse "Chinesische Schriftkunde für Anfänger"

9/2006-8/2009               Beijing Language and Culture University

9/2004-8/2006               Department of Chinese Studies, Leiden University, Niederlande

8/2003                           Kurzzeitdozentur im Auftrag der Beijing Language and Culture University in Singapur

Seit 9/1997                    Feste Dozentur an der Beijing Language and Culture University (Fächer: Chinesisch als Fremdsprache, Klassisches Chinesisch, Schriftkunde)

 

Aus- und Fortbildung

10/1999                         Ernennung zum Assistenzprofessor (副教授) (Beijing Language and Culture University)

7/1997                           Promotion an der Nanjing University (Titel der Dissertation: "段玉裁古音学研究" = Studie über Duan Yucais Forschungen über die klassische
                                      chinesische Phonologie)

9/1992-6/1997               Promotionsstudium an der Nanjing University: Klassische chinesische Philologie

9/1985-7/1989               Chinesische Sprache und Literatur

                                      (Nanjing University), Abschluss: Bachelor of Arts

Monographien

 ·                mit XU Zongcai 徐宗才, 》汉语古籍选读《 (Chrestomathie des Klassischen Chinesisch), Peking: Beijing Language and Culture University Press, 2013.

·                mit XU Zongcai 徐宗才, 》古代汉语(修订本)(上、下)《 (Klassisches Chinesisch), 2 Bde., Peking: Beijing Language and Culture University Press, 22010.

 

Co-Herausgeber und Co-Autor

·                现代汉语高级教》程(上、中、下《 (Modernes Chinesisch für Fortgeschrittene), 3 Bde., Peking: Beijing Language and Culture University Press, 22013.

 

Artikel

 ·                Die Komposition symmetrischer Spracheinheiten in den Debatten über Salz und Eisen. Aus dem Chinesischen von Thomas Crone, in: Orientierungen: Zeitschrift 
                   zur Kultur Asiens 26, 2/2014, S. 76-91.

·                《海外新型汉语报刊课之教材设计》 (Entwurf eines neuen Lehrwerks für Zeitungslektüre im Ausland), in: 《国际汉语教学研究》 2014年第二期 (Internationale  
                   Studien für die Didaktik des Chinesischen, 2/2014, S. 57-62).

·                《非汉语环境中的汉语口语教学》 (Konversationsunterricht in nichtchinesischer Umgebung), in: 《不同环境下的汉语教学探索—第五届对外汉语国际学术研讨会论文
                   集》 (Studien zum Chinesischunterricht in unterschiedlicher Umgebung, Sammelband der 5. Internationalen Konferenz 'Chinesischunterricht für Ausländer'
                   (Peking: Foreign Language Teaching and Research Press, 2009).

·                《江永古韵分部对祭部独立的影响》 (Der Einfluss von Jiang Yongs Reimklassifizierung auf die Aufteilung der 'Ji'-Kategorie), in: Journal of Jiangsu University, Nr. 3,
                   2004.

·                《审音派界定标准浅析》 (Studie über die Regeln der Zuordnung zur 'Phonetischen Schule'), in: Journal of Zhenjiang Teachers College, Philosophy & Social
                   Sciences Edition, Nr. 2, 1999.

·                《段玉裁古音学的理论建树》 (Der Beitrag Duan Yucais zur Theorie der klassischen Phonologie), in: Journal of Zhenjiang Teachers College, Philosophy & Social
                   Sciences Edition, Nr. 2, 1998.

·                《〈答江晋三论韵〉与段玉裁的古韵十八部》 (Duan Yucais 18 Arten der klassischen Reime und der Brief 'Antwort auf Jing Jinsan über die Reime'), in: Journal of
                   Huaiyin Teachers College, Nr. 2, 1998.

·                《论段玉裁的〈古异平同入说〉》 (Über Duan Yucais 'Gu yiping tongru shuo'), in: Research in Ancient Chinese Language, Nr. 2, 1997.

·                《再论汉字的性质》 (Über Merkmale der chinesischen Zeichen), in: Journal of Nanjing Normal University, Nr. 2, 1997.

·                《重言的性质》 (Merkmale der Gemination), in: Journal of Zhenjiang Teachers College, Philosophy & Social Sciences Edition, Nr.1, 1997.

Aufklapp-Text

Wird geladen