Universität Bonn

Abteilung für Japanologie und Koreanistik

Dr. Sang-Yi O-Rauch  

Dr. Sang-Yi O-Rauch
© Dr. Sang-Yi O-Rauch

Dr. Sang-Yi O-Rauch

Nassestr. 2

53113 Bonn

+48 228-73-8438

Sprechstunde nach Vereinbarung per E-Mail

  •  Sprachausbildung Koreanisch
  •  Koreanische Grammatik
  •  Koreanische Sprachwissenschaft
  •  Fremdsprachendidaktik und Fehlerlinguistik
  •  Kontrastive Grammatik (Koreanisch-Deutsch)
 
  • 02.2004: Promotion im Fach Allgemeine und Angewandte Sprachwissenschaft an der Universität Bonn (Thema der Dissertation: Bereiche verbaler und nonverbaler Kommunikation im Koreanischen und im Deutschen)
  • 01.2004: Studienzertifikat Deutsch als Fremdsprache am Sprachlernzentrum der Universität Bonn
  • 02.2000: Magistra Artium im Fach Allgemeine und Angewandte Sprachwissenschaft (Nebenfächer: Japanologie, Kommunikationsforschung und Phonetik) an der Universität Bonn
  •  03.1993: Lehrbefugnis für Deutsch an Oberschulen in Korea
  •  02.1993: Bachelor im Fach Germanistik an der Duksung Women’s University, Seoul
  
  • seit März 2021: Lehrkraft für besondere Aufgaben Abteilung für Japanologie und Koreanistik, Universität Bonn
  • 10.2019 - 02.2021: Wissenschaftliche Mitarbeiterin Germanistisches Seminar, Universität Siegen
  • 08.2015 - 09.2019: Lehrkraft für besondere Aufgaben Germanistisches Seminar, Universität Siegen
  • 04.2015 - 07.2015: Lehrbeauftragte Ostasiatisches Seminar, Universität Köln
  • 04.2013 - 03.2015: Lehrbeauftragte Abteilung für Japanologie und Koreanistik, Universität Bonn
  • 04.2011 - 03.2013: Vertretung der W-1 Professur Koreanistik, Abteilung für Japanologie und Koreanistik, Universität Bonn
  • 04.2008 - 03.2011: Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Orient- und Asienwissenschaften, Universität Bonn
  • 04.2006 - 03.2008: Lehrkraft für besondere Aufgaben, Seminar für Orientalische Sprache, Universität Bonn
  • 10.2005 - 03.2006: Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institute of German Studies, Seoul National University
Monografien
 
  • O-Rauch (2021): Grund- und Aufbauwortschatz Koreanisch. Hamburg: Buske.
  • O-Rauch, Sang-Yi (20172): Praktische Grammatik der koreanischen Sprache. Hamburg: Buske. 
  • O-Rauch, Sang-Yi / Soyeon Moon (20133): Grammatikübungsbuch Koreanisch. Hamburg: Buske.
  • O-Rauch, Sang-Yi (2004): Bereiche verbaler und nonverbaler Kommunikation im Koreanischen und Deutschen. Tönnig: Der Andere Verlag
 
Aufsätze
 
  • O-Rauch, Sang-Yi (2014): Zur Entwicklung und Bedeutung des Begriffs juche („Selbständigkeit“) in Nordkorea, in: Harald Meyer (Hg.): Begriffsgeschichten aus den Ostasienwissenschaften, München: Iudicium, 333-361.
  • O-Rauch, Sang-Yi (2012): Sprachgebrauch in der nordkoreanischen Presse: Eine korpuslinguistische Studie zur Darstellung von nord- und südkoreanischen Regierungsoberhäuptern in der nordkoreanischen Tageszeitung „Rodong Sinmun“, Wiener Beiträge zur Koreaforschung 4, 9-22.
  • O-Rauch, Sang-Yi (2011): E-Mail-Kommunikation und DaF-Unterricht, Deutsch als Fremdsprache in Korea 29, 55-78.
  • O, Sang-Yi (2009): 상호 문화적 관점에서 본 비언어적 의사소통 - 제스처 의미와 기능을 중심으로 [Nonverbales Verhalten in der interkulturellen Kommunikation: Zur Bedeutung und Funktion von Gesten in der Interaktion], Deutsch als Fremdsprache in Korea 24, 213-233.
  • O, Sang-Yi (2006): 의사-환자 간 의료면담에서의 협력성과 정중성 [Kooperation und Höflichkeit in medizinischen Konsultationsgesprächen], Dokohak 13, 211-234.
  • O, Sang-Yi (2005): 독일어와 한국어의 의사소통 행위 - 의사소통의 민족지학적 관점에서 [Deutsches und koreanisches Kommunikationsverhalten aus der Perspektive der Ethnographie der Kommunikation], Deutsch als Fremdsprache in Korea 16, 197-216.
  • O, Sang-Yi (2005): 문화 대비적 관점에서 본 한국어와 독일어의 호칭과 경어형태 [Anrede- und Höflichkeitsformen im Koreanischen und im Deutschen aus kulturkontrastiver Perspektive], Dokilomunhak 29, 243-262.
  • O, Sang-Yi (2005): 불만표시 발화행위: 독일인과 한국인의 상호문화 비교 [Der Sprechakt „Sich Beschweren“ im Koreanischen und im Deutschen], Secondary Education in Korea 15, 19-42.

 

Wird geladen