Universität Bonn

Institut für Orient- und Asienwissenschaften

FAQs des IOAs

Die meist gestellten Fragen rund um das Thema "Studieren am IOA".

Vor dem Studium (Bewerbung und Einschreibung)

Hier finden Sie eine Übersicht rund um die Bewerbung für die BA-Studiengänge: Bachelorbewerbung. 334
44Hier finden Sie eine Übersicht rund um die Bewerbung für den Master in Asienwissenschaften: Masterbewerbung3344.

Wir haben Ihnen eine Übersicht über die Kombinierbarkeit des Studiengangs B.A. Asienwissenschaften (Kernfach) mit einem Profil und einem Begleitfach sowie die Bewerbungs- und Einschreibtermine zusammengestellt: PDF55

Über folgenden Link finden Sie ebenfalls eine Übersicht für den Studiengang M.A. Asienwissenschaften: PDF66

Zu belegen sind das Kernfach Asienwissenschaften mit einem Profil und einem Begleitfach. Als Begleitfach müssen Sie eine Sprache aus dem Bereich Asienwissenschaften wählen, welches Profil mit welchen Sprachen kombinierbar ist, können Sie dieser Tabelle entnehmen. Bitte beachten Sie: manche Sprachen haben einen NC und setzten voraus, dass Sie sich gesondert hierfür bewerben. Die Bewerbungsfristen entnehmen Sie bitte der Übersichtsseite der Philosopischen Fakultät.

Ja, können Sie. Hierbei darf allerdings nur ein Fach aus dem Bereich Asienwissenschaften stammen. Zur Auswahl stehen folgende Fächer: Asiatische und Islamische Kunstgeschichte7, Mongolistik8, Südasienwissenschaft9, Südostasienwissenschaft10, Tibetologie11 und Vergleichende Religionswissenschaft12. Weitere Informationen finden Sie hier13.

Ja, allerdings nur unter bestimmten Voraussetzungen. Näheres erfahren Sie hier: Studium ohne Abitur1414.

Näheres zu den Sprachzertifikaten und Sprachprüfungen können Sie auf der Website der Universität Bonn finden.

Nur durch die Anerkennung von vorhandenen Studienleistungen und eine Einstufung in ein höheres Semester ist eine Einschreibung im Sommersemester unter Umständen möglich.

Ja, eine Orientierungswoche18 findet eine Woche vor Studienbeginn im Wintersemester statt. Unsere Mentoren und die Fachschaft werden euch in dieser Woche begleiten.
Auch vor der Orientierungswoche können Sie sich bei den Mentoren, Fachschaft 20und dem Studiengangsmanagement 19über das Studium informieren.

BASIS und Module

BASIS ist nicht wenigen ein großes Rätsel und bereitet auch nicht selten Schwierigkeiten.
In der direkten Anwendung erklärt sich vieles zwar von selbst, oder lässt sich durch einfach Ausprobieren verstehen; dennoch wollen wir Ihier einige wichtige Punkte und Funktionen für Sie erörtern.

  • Belegung von Modulen:

Beachten Sie, dass Sie bei der Anmeldung den richtigen Reiter bei der Belegung der Module auswählen. Studierende, die vor dem Wintersemester 2019/20 ihr Studium begonnen haben, wählen den Reiter der Prüfungsordnung 2013. Studierende, die ihr Studium im Wintersemester 2019/20 und später begonnen haben, wählen den Reiter der Prüfungsordnung 2018.

Basis2018

Bei der Belegung empfehlen wir dringend, dass Sie sich an die Musterstudienverlaufspläne halten, da Sie erst mal nur eine lange Liste von Modulen sehen werden. Nur die angegebenen Module (Pflicht- und Wahlfpflichtbereich) sollten von Ihnen gewählt werden. Wählen Sie andere Module außerhalb ihres Profils, so ist es eine Fehlbelegung. Sie finden ebenfalls alle Informationen in den Modulhandbüchern21. Die Musterstudienverlaufspläne finden Sie unter dem jeweiligen Profil22.

Wenn Sie sich für ein Modul anmelden, müssen Sie auf BASIS alle dazugehörigen Seminare/Kurse belegen.Die unterschiedlichen aufgeführten Seminare stellen keine Parallelkurse da von denen Sie sich einen aussuchen können, sondern haben unterschiedliche Inhalte.

Wahlmöglichkeiten für parallel laufende Veranstaltungen mit gleichem Inhalt haben Sie nur bei Gruppen. Diese werden dann aber innerhalb des jeweiligen Seminars aufgeführt. Hier werden Sie Prioritäten setzen können.

BASIS Gruppen 001.PNG

 

Sie müssen bei BASIS ihr Profil im Kernfach wählen. Das Begleitfach bedarf keiner gesonderten Profilwahl.

aktuelle Frist: 01.11.-01.12.2021

Es muss auf BASIS im ersten Semester das Studienprofil gewählt werden. Ohne diese Wahl kann sonst später keine Prüfungen angemeldet werden. Sie nehmen die Profilwahl vor, indem sie in der BASIS Funktion „Prüfungsanmeldung“ ihre Spezialisierung im Konto 8980 aussuchen. Sie finden hier eine Anleitung2323.

Beachten sie folgende Kombinationsmöglichkeiten: B.A. Asienwissenschaften Kernfach + Begleitfach77. Ohne diese Profilwahl sind Prüfungsanmeldungen sowie die Registrierung zum Bachelorverfahren nicht möglich.

Dies gilt nicht für Studierende im M.A. und Zwei-Fach B.A.

Belegen Sie bitte rechtzeitig Ihre Module, damit Sie bei eventuellen Schwierigkeiten Zeit haben, Problemen entgegenzuwirken. Wenn Sie sich nicht anmelden können, melden Sie sich bitte beim Studiengangsmanagement.

Ein Modul besteht aus mehreren Veranstaltungen, und um das Modul erfolgreich abzuschließen, müssen alle Veranstaltungen belegt werden. Beachten Sie die FAQs zu Basis2425.

Der Optionalbereich, der ab dem WS 18/19 überfachlicher Praxisbereich heißt, dient der fachspezifischen wie auch fachübergreifenden Schlüsselkompetenzbildung für einen erleichterten Einstieg in die Berufswelt. Der überfachlicher Praxisbereich bietet ein Angebot aus u.a. Soft Skills, Berufsorientierung und interkulturellen Modulen an. Die Note wird nicht in die Gesamtnote verrechnet. Es müssen Module in einem Umfang von 12 LP im überfachlichen Praxisbereich abgeschlossen werden. 
Der Bereich wird zentral von der PhilFak angeboten. Bei Fragen wenden Sie sich an Herr Dr. Plasa (plasa@uni-bonn.de).
Weitere Informationen finden Sie hier: www.optionalbereich.uni-bonn.de26. Das Modulangebot ist im elektronischen Vorlesungsverzeichnis zu finden (www.basis.uni-bonn.de27).  

Importmodule gehören zu den Wahlpflichtmodulen des Kernfachs Asienwissenschaften und sind Module, die an einem anderen Institut oder einer anderen Fakultät absolviert werden. Es können maximal 24 LP aus den Importmodulen erzielt werden.
Im BA-Asienwissenschaften bestehen zurzeit Vertragsvereinbarungen mit dem Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie und der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät (Fachbereiche: Rechtswissenschaft und Wirtschaftswissenschaften).

Die Anmeldung für die rechtswissenschaftlichen Importmodule erfolgt über ein Formular auf der Jura-Homepage: Prüfungsamt => Formular Center => Exportmodule. Der Anmeldezeitraum ist in den ersten beiden Semesterwochen. Weitere Informationen erhalten Sie von Frau Avenarius28.

Die Anmeldung der soziologischen Module erfolgt über Basis. Den Anmeldezeitraum entnehmen Sie bitte dem Studienkalender29. Weitere Informationen erhalten Sie von Herrn Dr. Haarmann30.

Die Anmeldung der wirtschaftswissenschaftlichen Module (VWL und BWL) erfolgt über eine einmalige Registrierung im Prüfungsamt der VWL. Die Lehrveranstaltungen müssen nicht bei BASIS angemeldet werden, die Prüfungen aber schon. Der Anmeldezeitraum ist in den ersten beiden Semesterwochen. Weitere Informationen erhalten Sie von Frau Häckel31 oder auf der Website des VWL Prüfungsamts32. Eine Checkliste für die Belegung von wirtschaftswissenschaftlichen Modulen finden Sie hier33.
Achtung: Ab dem Wintersemester 2018/19 gibt es neue Regelungen34 für die wirtschaftswissenschaftlichen Module.

Achtung: Das Modulangebot aus dem Fachbereich Wirtschaftswissenschaften kann sowohl über dem überfachlichen Praxisbereich als auch als Importmodul gewählt werden, allerdings empfehlen wir eine Belegung als überfachliches Praxismodul.

Nein. Solange Sie die Studienleistungen erbracht haben, müssen Sie das Modul nicht erneut belegen. Lediglich die Prüfung ist dann anzumelden. Am besten kontaktieren Sie vorher hier die Lehrpersonen über ihren weiteren Prüfungsversuch.

Organisation des Studiums (Anmeldung von Prüfungen/Hausarbeiten, Emailverteiler, Prüfungsordnung, Termine, Studienverlauf, BAföG)

Die B.A. Prüfungsordnung 2013 für die Asienwissenschaften läuft am 31. März 2023 aus (§1 Absatz 635). Die M.A. Prüfungsordnung 2013 für die Asienwissenschaften läuft am 31. September 2021 aus (§1 Absatz 735).

Das richtet sich nach dem Jahr Ihrer Einschreibung. Sie studieren nach der PO, die zum Zeitpunkt Ihrer Einschreibung gültig war. Bitte beachten Sie, dass sich all Ihre Studienbedingungen (z.B. Anwesenheitspflicht, Bearbeitungszeit für die Bachelorarbeit etc.) nach dieser Prüfungsordnung richten. Sie können sich also durchaus von denen Ihrer Kommiliton/inn/en unterscheiden, wenn diese sich zu einem anderen Zeitpunkt eingeschrieben haben. Hier sind die POs für den BA und MA abrufbar: Prüfungsordnungen. Zu beachten sind auch die Satzungen zur Änderung einer jeweiligen Prüfungsordnung.

Sie müssen zunächst das Formular "Profilwechsel im Bachelor" (bald verfügbar) auf der Downloadseite 36ausfüllen. Ebenfalls finden Sie dort das Formular zum Wechsel des Masterschwerpunkts.

Sie müssen bei BASIS angemeldet sein und das Modul in dem Sie eine Prüfung anmelden wollen belegt haben. Eine genaue Anleitung finden Sie hier3525.

  • Angemeldete Prüfungen:

Unter „Info über angemeldete Prüfungen“ wird angezeigt für welche Prüfungen man sich im vergangenen Semester angemeldet hat und auch, ob man zu diesen zugelassen ist oder nicht.

  • Notenspiegel:

Ihre Note und verbuchte LP des Moduls in dem Sie eine Prüfung abgelegt haben finden Sie unter „Notenspiegel“. Dort werden alle Prüfungen und Module aufgelistet. Hier ist auch einzusehen, wie viele Versuche Sie eventuell schon hatten. Eine Legende für die eventuell unter „Vermerk“ erscheinenden Abkürzungen findet ihr ganz unten in der PDF-Übersicht.

Bitte kontaktieren Sie das Prüfungsamt 37schriftlich, sodass Sie einen Nachweis über den Versuch haben.

Die zweite Prüfungsphase bietet Ihnen die Möglichkeit die Prüfung noch im selben Semester abzulegen.

Hier finden Sie mehr Informationen (PDF-Download). Das Formular für Hausarbeiten finden Sie unter dem Navigationspunkt "Info über angemeldete Prüfungen". Klicken Sie dann auf den Punkt "Abschluss XY". Danach kommt der Punkt "Asienwissenschaften (PO Version XY)". Dort finden sie ein kleinen "i" (für Informationen). Wenn Sie auf das kleine i klicken, kommt dann eine Übersicht und dort finden Sie alle Dokumente.

Im Studienkalender29. Dieser gibt eine Übersicht über die wichtigsten Semesterdaten, wie zum Beispiel Vorlesungsbeginn und Prüfungsphasen.

Wenn Sie sich noch unsicher sind, wenn es um das Verfassen von wissenschaftlichen Texten geht, stehen Ihnen die digitalen Medien das Schreiblabor der Universität Bonn3839 zur Verfügung.

Nein, aber er wird sehr empfohlen. Sie finden hier mehr Informationen.

Ein Verzeichnis aller unterschriftsberechtigter ProfessorInnen finden Sie hier41.

Unter dem Punkt "Anerkennung von Studienleistungen" finden Sie verschiedene Formulare, die Sie ausfüllen bzw. ausfüllen lassen müssen.

Kontakt

Studiengangsmanagerin

Avatar Vu, M.A.

Trang-Dai Vu, M.A.

Institut für Orient- und Asienwissenschaften, EG, 1.011

Nassestraße 2

53113 Bonn

+49 228 73 9544

Kustodin

Avatar Reifenrath

Dr. Gabriele Reifenrath

Abteilung für Religionswissenschaft

Adenauerallee 4-6

53113 Bonn

+49 228 73 7287

Wird geladen