Sie sind hier: Startseite Bibliotheken Recherche

Recherche

Recherche im Bestand des IOA

Durch die Zusammenlegung der Bestände aus verschiedenen Abteilungsbibliotheken sind noch nicht alle Werke der IOA-Bibliotheken nach derselben Systematik erfasst. Alle Neuanschaffungen werden unter einer gemeinsamen Fachsystematik (DDC) katalogisiert und in den Katalog der ULB eingearbeitet. Eine Übersicht über die Dewey Decimal classification (DDC) finden Sie unter diesem Link.

Ältere Bestände sind noch unter ihrer ursprünglichen Signatur verzeichnet. Sie werden sukzessive retrokonvertiert, d.h. neu katalogisiert und in den Katalog der ULB aufgenommen. Vorrang wird hier Werken in westlichen Sprachen gegeben.

Für die Recherche bedeutet dies:

a) Einen Großteil der Literatur des IOA finden Sie über das Suchportal bonnus der ULB Bonn (Universitäts- und Landesbibliothek Bonn). Dort ist insbesondere der neuere Bestand sowie Bestand in westlichen Sprachen, teilweise auch in asiatischen Sprachen, verzeichnet. Ein Tutorial und Erklärvideo der ULB zu bonnus finden Sie unter diesem Link.

Die Literatur des IOA ist in bonnus durch die Standortkennzeichnung „Orient Asienwissenschaften (IOA) / [...]“ markiert. In welcher der acht Bibliotheken sich das jeweilige Werk befindet, erkennen Sie an der Standortbezeichnung nach dem Schrägstrich. Der in der IOA-Institutsbibliothek (Brühler Straße 7) aufgestellte Bestand befindet sich größtenteils an den Standorten „Freihandbestand“ und „Magazin (IOA)“. Eine Eine Liste aller Kürzel für die Sonderstandorte des IOA finden Sie hier.

b) Wenn Sie im Suchportal bonnus die gesuchte Literatur nicht finden, schauen Sie in den Zettelkatalogen nach, die sich in den IOA-Bibliotheken befinden.

Detailliertere Informationen zur Bestandserfassung der einzelnen IOA-Bibliotheken finden Sie hier.

Der Zeitschriften-Bestand der IOA-Bibliotheken ist in der Zeitschriftendatenbank (ZDB) unter diesem Link abrufbar (Sigel 5/141). Ein Verzeichnis der wichtigsten Zeitschriftentitel des IOA finden Sie unter diesem Link.

Neuerwerbungslisten des Instituts für Orient- und Asienwissenschaften sind unter diesem Link einzusehen. Unter den markierten Links können Sie die für Sie interessanten Listen der Fach- und Institutsbibliotheken sowie der ULB Bonn auch als RSS-Feed abonnieren.

Weitere Recherchetools

Fachspezifische Informationen für die Recherche in den Orient- und Asienwissenschaften hat die ULB Bonn auf dieser Internetseite für Sie zusammengestellt.

Auf folgenden Abteilungsseiten finden Sie weitere fachspezifische Recherchehinweise:

Abteilung für Asiatische und Islamische Kunst

Abteilung für Mongolistik und Tibetstudien

Literatur, die in Bonner Bibliotheken nicht vorhanden ist, können Sie über Ihr Benutzerkonto per Fernleihe von auswärts bestellen.

Die Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) bietet als zentrale Einrichtung der Universität Bonn regelmäßige Schulungen und weitere Services sowie eine Übersicht über alle Institutsbibliotheken der Universität an.

Artikelaktionen