Universität Bonn

Abteilung für Südasienstudien

Veranstaltungen und Vernetzung

Die Angehörigen der Abteilung für Südasienstudien setzen sich für einen regen Austausch zwischen Forschenden, Lehrenden, Studierenden und anderen an der Region Südasien Interessierten ein. In diesem Sinne organisieren sie Konferenzen, Workshops und Tagungen zu diversen südasienwissenschaftlichen Themen. So war die Abteilung für Südasienstudien in Kooperation mit Universitäten im In- und Ausland sowie mit weiteren Abteilungen des Instituts für Orient- und Asienwissenschaften der Universität Bonn, aber auch in Zusammenarbeit mit verschiedenen Vereinen maßgeblich an der Organisation des Workshops zur „Lehre moderner südasiatischer Sprachen an deutschsprachigen Universitäten2“, dem 1. Deutschen Südasientag3 sowie am Workshop „Tibetanness outside Tibet4“ beteiligt.

Wird geladen