Universität Bonn

Abteilung für Islamwissenschaft und Nahostsprachen

Yasmin El-Menshawy, Dipl. Volksw.  

Yasmin El-Menshawy, Dipl. Volksw.

-

-

  • seit Nov. 2013: Promotion im Fach Islamwissenschaft, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Arbeitstitel: "Wirtschaftsreformen in Syrien“

  • Aug. 2014-Jul. 2015: Stipendiatin der Bonn International Graduate School - Oriental and Asian Studies (BIGS-OAS)

  • 2008-2011: Forschungsaufenthalte in Syrien und Libanon 

  • Apr. 2002 - Jan. 2008: Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Bonn, Abschluss: Diplom, Hauptfächer: Wirtschaftspolitik und Wirtschaftstheorie

  • seit Aug. 2020: eTeaching Coordinator, Bonn Center for Dependency and Slavery Studies (BCDSS), Universität Bonn

  • seit Nov. 2013: Koordinatorin des Digitalisierungsprojeks „Translatio“, Abt. für Islamwissenschaft, Universität Bonn

  • Apr. 2017-Juli 2020: Lehrtätigkeit, Abt. für Islamwissenschaft, Universität Bonn

  • Jan. 2017-Juli 2020: Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Abt. für Islamwissenschaft, Universität Bonn

  • Jan. 2016-März 2017: Organisation und Durchführung des „17. Symposiums des Mediävistenverbandes“, 19.-22. März 2017, Universität Bonn

  • Wirtschaftliche, gesellschaftliche und politische Transformationsprozesse des Nahen Ostens

  • Sozioökonomische Entwicklungen und politische Ökonomie im Nahen Osten, insbesondere Syrien 

  • Staat, Gesellschaft und Wirtschaft in Syrien im 20. und 21. Jhd.

Wird geladen