Sie sind hier: Startseite Institut und Abteilungen Wirtschaft und Gesellschaft

M.A. Asienwissenschaften: Schwerpunkt Wirtschaft und Gesellschaft in Asien

Dynamische und weltweit vernetzte Wirtschaften vereint mit einer langen Tradition komplexer Staatlichkeit und kultureller Vielfalt sind zentrale Aspekte eines rasanten gesellschaftlichen Wandels in Asien. Dieser Wandel hat globales Ausmaß: Im südlichen und östlichen Asien lebt die Hälfte der Menschheit. China und Indien sind die bevölkerungsreichsten Länder der Welt. Indonesien beherbergt die global größte islamische Bevölkerung. Der Vordere Orient erlebt fundamentale gesellschaftliche Umbrüche. Japan hat sich seit Mitte des 19. Jahrhunderts in einem rasanten Tempo zu einer modernen Nation und einer führenden Wirtschaftsmacht der Welt entwickelt.

Gleichzeitig koexistiert ein breites Spektrum verschiedenster Lebenslagen. Viele Länder der Region sind durch starke Segregation, soziale Ungleichheit und religiöse Konflikte geprägt. Migration, Umweltprobleme und Konflikte um Ressourcen spielen eine erhebliche Rolle. Diese Prozesse wirken über Landesgrenzen hinweg und führen zu transnationaler Zusammenarbeit und regionaler Kooperation. Nicht nur die bevölkerungsreichen Länder sind weltweit politisch und wirtschaftlich präsent und vernetzt; auch kleinere Staaten wie Laos oder die Mongolei agieren zunehmend international.

Der M.A. Asienwissenschaften: Schwerpunkt Wirtschaft und Gesellschaft in Asien nimmt die Wechselwirkungen von Gesellschaft und Wirtschaft in den Räumen Asiens in den Fokus und zielt damit auf den Kern der komplexen Wandlungsdynamiken in dieser Region. Beleuchtet werden dabei politische, historische und kulturelle Aspekte dieses Wandels vor dem Hintergrund historischer Kontinuitäten und Umbrüche. Der Studienschwerpunkt zeichnet sich aus durch seinen regionenübergreifenden Ansatz, und ein interdisziplinär orientiertes Dozententeam mit vielfältiger regionaler und fachspezifischer Expertise unterstützt Sie bei Ihren Studien.

Nähere Informationen zum M.A.-Studienschwerpunkt finden sie unter den folgenden Links.

Artikelaktionen