Sie sind hier: Startseite Forschung

Forschung in der Abteilung für Südasienstudien

Die Forschungsschwerpunkte der Abteilung für Südasienstudien sind vielfältig und umfassen diverse Arbeitsbereiche der Indologie und gegenwartsbezogenen Südasienwissenschaft.

Prof. Dr. Konrad Klaus

  • materielle Kultur der vedischen Zeit
  • spätvedisches Ritual
  • Geschichte der altindischen Literatur, insbesondere Frühgeschichte der indischen Prosa und wissenschaftliche Textgattungen
  • Meditationstechniken im frühen Buddhismus
  • philologische Erschließung buddhistischer Texte in tibetischer Übersetzung

Jun.-Prof. Dr. Carmen Brandt

  • Sprach- und Schriftpolitik im modernen Südasien
  • Bengalische Sprache und Kultur
  • Entwicklungs- und Identitätspolitik in Bangladesch
  • Ethnische und religiöse Minderheiten in Bangladesch
  • Medienlandschaft in Bangladesch und Indien
Artikelaktionen