Sie sind hier: Startseite Studium B.A. Indonesisch (Begleitfach)

B.A. Indonesisch (Begleitfach)

Im sprachlichen Begleitfach Indonesisch werden drei Basismodule angeboten, in denen die Fertigkeiten Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben vermittelt werden.

Darstellung und Begründung des forschungs- oder anwendungsorientierten Profils
Indonesisch (Bahasa Indonesia/Sprache Indonesiens), die Nationalsprache der Republik Indonesien, gehört zu den meistgesprochenen Sprachen der Welt. Linguistisch betrachtet handelt es sich bei der „Bahasa Indonesia“ um die malaiische Sprache, die auch Nationalsprache Malaysias und des Staates Brunei Darussalam ist. Indonesisch bzw. Malaiisch ist die mit Abstand bedeutendste Sprache Südostasiens.
In der Regel besitzen die Studierenden zu Beginn ihres Studiums keine Vorkenntnisse dieser Sprache. Das Begleitfach führt deshalb in die Grundlagen der Grammatik und der Kommunikation im Alltag ein und bereitet in höheren Stufen auf die Beschäftigung mit wissenschaftlicher Lektüre vor, die zum Verständnis des geistigen Lebens in Indonesien erforderlich ist.

Erläuterung der Kombinationsmöglichkeiten
Das Begleitfach Indonesisch ist mit dem B.A. Asienwissenschaften (Kernfach): Profil Südostasienwissenschaft, zu kombinieren (als Alternative kann Vietnamesisch gewählt werden) und kann (als eine Wahlmöglichkeit aus dem Sprachangebot des IOA) mit dem Profil Vergleichende Religionswissenschaft kombiniert werden.

Lernziele und Curriculare Bereiche (Konzept der Studiengangsstruktur)
Die ersten drei Semester dienen in Form der Basismodule dem Erwerb grundlegender grammatischer Kenntnisse und kommunikativer Fertigkeiten.

Gewichtung der Curricularen Bereiche (Modulgrößen)
Im Begleitfach werden drei Basismodule mit jeweils 360 Stunden Workload und 12 LP angeboten.

Einen Muster-Studienverlaufsplan finden Sie unter diesem Link

Didaktisches Konzept (Veranstaltungsformate und Lehrmethoden)
Es wird mit Übersetzungen und mit gesprochener Sprache (Sprachzentrum) gearbeitet.

Überprüfung des Kompetenzerwerbs (Modulabschlussprüfungen)
In den Basismodulen Indonesisch I-III bestehen die Modulabschlussprüfungen aus benoteten Klausuren.

Einen Muster-Studienverlaufsplan finden Sie unter diesem Link. 

 

Bewerbungen zum Studiengang sind zum Wintersemester möglich. Nähere Informationen, z.B. dazu, ob er derzeit zulassungsbeschränkt ist, entnehmen Sie bitte der folgenden Seite.

Gerne beraten wir Sie auch persönlich in unserer Fachstudienberatung:

Ansprechpartner: Dr. Oliver Pye
Universität Bonn Institut für Orient- und Asienwissenschaften
Abteilung für Südostasienwissenschaften
Nassestraße 2, 3. Etage
53111 Bonn
Tel.: +49 228 73-9735
Email: [Email protection active, please enable JavaScript.]
Artikelaktionen