Sie sind hier: Startseite Personen Damshäuser, Berthold

Damshäuser, Berthold

Profil

  • Wissenschaftlicher Beamter a.L.
  • Leiter der Sprachausbildung Indonesich
  • Lehre der indonesischen Sprache
  • Literarische Übersetzung (Deutsch-Indonesisch/Indonesisch-Deutsch)
  • Mitherausgeber der Orientierungen – Zeitschrift zur Kultur Asien
  • Redakteur der indonesischen Literaturzeitschrift Jurnal Sajak
  • Gründungsmitglied der Deutsch-Indonesischen Kommission für Sprache und Literatur
  • SERI PUISI JERMAN – Gespräch mit dem Herausgeber und Übersetzer Bertold Damshäuser

Aktuelle Projekte

  • Übersetzung von Aphorismen von Friedrich Nietzsche ins Indonesische

Lebenslauf

Berthold Damshäuser wurde 1957 in Wanne-Eickel geboren. Er ist verheirat und hat zwei Kinder

  • 1975: Allgemeine Hochschulreife in Wanne-Eickel
  • 1976 – 1978: Studium der Germanistik und Philosophie an der Ruhr-Universität Bochum
  • 1978: Sprachstudium (Indonesisch) an der Universitas Indonesia in Jakarta
  • 1981-1982: Studium der indonesischen Sprache am Seminar für Orientalische Sprachen der Universität Bonn (abgeschlossen mit dem Sprachdiplom Indonesisch)
  • 1979-1983: Studium der Malaiologie, Germanistik und Wirtschaftsgeographie an der Universität zu Köln (abgeschlossen mit dem Magister Artium)
  • 1983-1984: Graduiertenstudium der Indonesichen und Javanischen Philologie an der Universitas Indonesia in Jakarta (gefördert durch Stipendien des DAAD und der Regierung der Republik Indonesien)
  • 1984: Gastdozent an der Germanistischen Abteilung der Universitas Indonesia in Jakarta Gastdozent am Goethe-Institut Jakarta
  • 1984-1986: Dozent für Deutsch als Fremdsprache an den Volkshochschulen Duisburg, Herne und Gelsenkirchen
  • 1984: Gerichtliche Ermächtigung/Beeidigung als Übersetzer/Dolmetscher der indonesischen Sprache seit
  • 1984: nebenberufliche Tätigkeit als Übersetzer/Dolmetscher der indonesischen Sprache für Gerichte und Behörden; Indonesisch-Dolmetscher für Bundesministerien, unter anderem Einsatz als Dolmetscher bei den Staatsbesuchen des deutschen Bundeskanzlers in Indonesien (1993 und 1998) sowie den Staatsbesuchen des indonesischen Staatspräsidenten in der Bundesrepublik (1991 und 1995)
  • seit 1985: Dozent für Indonesische Sprache am Seminar für Orientalische Sprachen bzw. am Institut für Orient- und Asienwissenschaften der Universität Bonn
    • als Lehrbeauftragter (1985/86)
    • als Lektor für Indonesisch (1986-1989)
    • als Studienrat bzw. Oberstudienrat im Hochschuldienst (seit 1989)
  • seit 1992: Herausgeber (gemeinsam mit Wolfgang Kubin) von "Orientierungen - Zeitschrift zur Kultur Asiens".
  • seit 1997: Mitglied der auf Initiative des deutschen Bundeskanzlers und des indonesischen Staatspräsidenten gegründeteten "Deutsch-Indonesischen Kommission für Sprache und Literatur".
  • seit 2003: Herausgeber (gemeinsam mit Agus R. Sarjono) der "Seri Puisi Jerman" (in Indonesien erscheinende Reihe deutschsprachiger Lyrik in indonesischer Übersetzung).
  • 2010: Ernennung zum "Presidential Friend of Indonesia" durch das Außenministerium der Republik Indonesien. Auf Einladung desselben Reise nach Jakarta im August, Begegnung mit dem indonesischen Staatspräsidenten und dem indonesischen Außenminister.
  • Seit Oktober 2010: Redakteur des indonesischen Magazins "Jurnal Sajak" (Zeitschrift für Lyrik).

(Pembaca Indonesia klik di sini)

Mitgliedschaften

  • Koninklijk Instituut voor Taal-, Land- en Volkenkunde, Leiden
  • Deutsch-Indonesische Kommission für Sprache und Literatur (Gründungsmitglied)
  • Deutsch-Indonesische Gesellschaft Köln

Publikationen

 cover-gebtmir.jpg

 Berthold Damshäuser und Ramadhan K.H.

Gebt mir Indonesien zurück!

mehr...

 cover-kaudatang.jpg

 Berthold Damshäuser und Ramadhan K.H.

Kau datang padaku

mehr...

cover-berlin.jpg

 

 Berthold Damshäuser und Ramadhan K.H.

Jakarta-Berlin im Spiegel der Lyrik
Zweisprachige Anthologie mit Gedichten zu Jakarta und Berlin/Antologi dwibahasa dengan puisi mengenai Jakarta dan Berlin
 

Pustaka Firdaus/Jakarta 2002, ISBN 979-541-149-7, xvii + 93 Seite

cover-orientierung.jpg

 

  Wolfgang Kubin und Berthold Damshäuser


ORIENTIERUNGEN
Zeitschrift zur Kultur Asiens

ISSN 0936-4099

mehr...

traumerei1.jpg

 

 Impian Dalam Biru Muda

(Anthologie deutscher Lyrik aus acht Jahrhunderten in malaysischer Übersetzung), herausgegeben und übersetzt von Berthold Damshäuser, Muhammad Haji Salleh und Ramadhan K.H.. Dewan Bahasa dan Pustaka/Kuala Lumpur 2004, ISBN 983-62-8456-7, 286 pp.

cover-brecht.jpg

 

 Bertolt Brecht Zaman Buruk Bagi Puisi

(Bilinguale Auswahl von Gedichten Bertolt Brechts), Kumpulan Puisi Dwibahasa, terjemahan Indonesia oleh B. Damshäuser dan Agus R. Sarjono (ins Indonesische übertragen B. Damshäuser und Agus R. Sarjono), Jilid II SERI PUISI JERMAN (Band II der Reihe mit deutscher Lyrik in indonesischer Sprache) Editor/Herausgegeben von Berthold Damshäuser und Agus R. Sarjono, ISBN: 979-97717-5-7, Verlag Horison/Jakarta, 2004, 122 pp.

cover-celan.jpg

 

 Paul Celan - Candu dan Ingatan

(Bilinguale Auswahl von Gedichten Paul Celans), Kumpulan Puisi Dwibahasa, terjemahan Indonesia oleh B. Damshäuser dan Agus R. Sarjono (ins Indonesische übertragen von B. Damshäuser und Agus R. Sarjono), Jilid III SERI PUISI JERMAN (Band III der Reihe deutscher Lyrik in indonesischer Sprache); Editor/Herausgegeben von Berthold Damshäuser und Agus R. Sarjono; mit einer Video-CD mit deutschsprachigen Rezitationen von Gedichten Paus Celans, musikalische Begleitung: Peter Habermehl, Animation/VideoArt: Herry Dim; Verlag Horison/Jakarta 2005, 140pp.

cover-goete.jpg

 

 

Johann Wolfgang von Goethe – Satu dan Segalanya

(Bilinguale Auswahl von Gedichten Goethes), Kumpulan Puisi Dwibahasa, terjemahan Indonesia oleh B. Damshäuser dan Agus R. Sarjono (ins Indonesische übertragen von B. Damshäuser und Agus R. Sarjono), Jilid IV SERI PUISI JERMAN (Band IV der Reihe deutscher Lyrik in indonesischer Sprache); Editor/Herausgegeben von Berthold Damshäuser und Agus R. Sarjono; Verlag Horison/Jakarta 2007, 150pp.

enzensberger-klein.jpg

 

  Hans Magnus Enzensberger - Coret Yang Tidak perlu.

(Bilinguale Sammlung von Gedichten Enzensbergers, Kumpulan Puisi Dwibahasa, (Band V der Seri Puisi Jerman), Jakarta 2009, 164 Seiten, gemeinsam mit Agus R. Sarjono.

41565-142095762498943-5253-n.jpg

 

 Friedrich Nietzsche- Syahwat Keabadian

(Bilinguale Sammlung von Gedichten Niestzsches, Kumpulan Puisi Dwibahasa, (Band VI der Seri Puisi Jerman), Jakarta 2010, 192 Seiten, gemeinsam mit Agus R. Sarjono.

I. Herausgeberschaft (Bücher, Reihen und Zeitschriften)

Nietzsche - Syahwat Keabadian. (Bilinguale Sammlung von Gedichten Friedrich Nietzsches, Kumpulan Puisi Dwibahasa, Band VI der Seri Puisi Jerman, Komodo Books Jakarta 2010, 192 Seiten, ISBN: 9 786029 598346, gemeinsam mit Agus R. Sarjono

  • Orientierungen – Zeitschrift zur Kultur Asiens, edition global, ISSN 0936-4099, gemeinsam mit Wolfgang Kubin, seit 1992. (seit 2014 gemeinsam mit Ralph Kauz.)
  • Malam Biru di Berlin/Blauer Abend in Berlin, zweisprachige (deutsch/indonesisch) Anthologie deutscher Lyrik aus achthundert Jahren, Jakarta 1990, 285 Seiten, gemeinsam mit Ramadhan K.H.
  • Am Rande des Reisfelds/Pinggir Sawah, Zweisprachige Anthologie moderner indonesischer Lyrik, Jakarta (Pustaka Jaya) 1990, 383 Seiten, gemeinsam mit Ramadhan K.H.
  • Amatan Para Ahli Jerman tentang Indonesia, (Aufsätze deutscher Indonesienexperten über Indonesien, mit  Beiträgen von: Roeder, Siebert, Mertes, Nothofer, Pampus, Dahm, Uhlig, Stüber, Magnis-Suseno, Gramich, Seltmann, Königsmann, Kleinsteuber, Sandersleben, Wessel, Diehn, Heuken, Damshäuser), ISBN 979-416-182-9, Jakarta 1992, Sinar Harapan, 247 Seiten, gemeinsam mit Ramadhan K.H.
  • Indonesien – Analysen und Betrachtungen aus deutscher und indonesischer Sicht, mit Beiträgen von: Sutan Takdir Alisjahbana, Franz Magnis-Suseno, B.J. Habibie, R.O.G. Roeder, Bernhard Dahm, Niels Mulder, Rudolf Gramich, Ajip Rosidi, Lioba Lenhart, Mochtar Lubis, Ingo Wandelt und Soemitro, Sonderheft 1992 der Zeitschrift "Orientierungen", ISSN 0936-4099, 150 Seiten.
  • Gebt mir Indonesien zurück!,  eine Anthologie moderner indonesischer Lyrik,   ISBN 3-927905-89-5, Horlemann-Verlag Bad Honnef 1994, 128 Seiten, gemeinsam mit Ramadhan K.H.
  • Kau Datang Padaku, Anthologie deutscher Lyrik des 20. Jahrhunderts in indonesischer Sprache, Verlag: Balai Pustaka (Seri BP no. 4058), Jakarta 1994, ISBN: 979-407-682-1, 120 Seiten , gemeinsam mit Ramadhan K.H.
  • Soeharto – Gedanken, Worte und Taten, eine Autobiographie aufgrund von Schilderungen gegenüber G. Dwipayana und Ramadhan K.H., deutsche Übersetzung: Thomas Zimmer, Verlag: PT. Citra Lamtoro Gung Persada, Jakarta 1994, ISBN: 979-8085-01-9, 608 Seiten.
  • Nelkenduft in Wolkenkratzern – deutsche Experten über Indonesien, mit Beiträgen von: Dieter Bielenstein, Bernhard Dahm, Berthold Damshäuser, Rudolf Gramich, Adolf Heuken, Fritz Kleinsteuber, Josef Köningsmann, Dieter Mack, Franz Magnis-Suseno, Heinz Okken, Karl-Heinz  Pampus, Rudolf von Sandersleben, Friedrich Seltmann, Rüdiger Siebert, Rita Widagdo, ISBN 979-8060-49-0, Jakarta: Katalis 1996, 216 Seiten, gemeinsam mit Ulrike Muntenbeck-Tullney.
  • Sastra Jerman – Puing-puing Perang Dunia, Sonderheft „Deutsche Literatur“ der indonesischen Literaturzeitschrift Horison,  Jakarta: Horison 6/2000, 34 Seiten.
  • Jakarta und Berlin im Spiegel der Lyrik/Jakarta dan Berlin dalam cermin puisi, zwei sprachige (deutsch/indonesisch) Anthologie mit Gedichten zu Jakarta und Berlin/Antologi dwibahasa dengan puisi mengenai Jakarta dan Berlin, Pustaka Firdaus/Jakarta 2002, ISBN 979-541-149-7, xvii + 93 Seiten, gemeinsam mit Ramadhan K.H. 
  • Impian Dalam Biru Muda/Träumerei in Hellblau, Anthologie deutscher Lyrik aus acht Jahrhundert in malaysischer Übersetzung, Dewan Bahasa dan Pustaka/Kuala Lumpur 2004, ISBN 983-62-8456-7, 286 Seiten, gemeinsam mit Muhammad Haji Salleh und Ramadhan K.H.
  • Seri Puisi Jerman, Reihe deutschsprachiger Lyrik in indonesischer Übersetzung, Verlag Horison, Jakarta, seit 2003, gemeinsam mit Agus R. Sarjono.
  • Rainer Maria Rilke – Padamkan Mataku, (Bilinguale Sammlung von Gedichten Rainer Maria Rilkes), Kumpulan Puisi Dwibahasa, terjemahan Indonesia oleh Krista Saloh-Förster (ins Indonesische übertragen von Krista Saloh-Förster), Band I der Seri Puisi Jerman, ISBN: 979-97717-4-9, Verlag Horison/ Jakarta, 2003, 89 Seiten, gemeinsam mit Agus R. Sarjono.
  • Bertolt Brecht – Zaman Buruk Bagi Puisi, (Bilinguale Sammlung von Gedichten Bertolt Brechts), Kumpulan Puisi Dwibahasa, Band II der Seri Puisi Jerman, ISBN: 979-97717-5-7, Verlag Horison/Jakarta, 2004, 122 Seiten, gemeinsam mit Agus R. Sarjono.
  • Paul Celan – Candu dan Ingatan, (Bilinguale Sammlung von Gedichten Paul Celans), Kumpulan Puisi Dwibahasa, (Band III der Seri Puisi Jerman); mit einer Video-CD mit deutschsprachigen Rezitationen (B. Damshäuser) von Gedichten Paul Celans, musikalische Begleitung: Peter Habermehl, Animation/VideoArt: Herry Dim; Verlag Horison/Jakarta 2005, 140 Seiten, gemeinsam mit Agus R. Sarjono
  •  Johann Wolfgang von Goethe – Satu dan Segalanya. (Bilinguale Sammlung von Gedichten Goethes), Kumpulan Puisi Dwibahasa, (Band IV der Seri Puisi Jerman, ISBN 979-95859-6-1),Verlag Horison/Jakarta, 2007, 150 Seiten, gemeinsam mit Agus R. Sarjono.
  • Hans Magnus Enzensberger - Coret Yang Tidak perlu. (Bilinguale Sammlung von Gedichten Enzensbergers, Kumpulan Puisi Dwibahasa, (Band V der Seri Puisi Jerman, ISBN 978-979-19813-1-6), Verlag Horison/Jakarta 2009,164 Seiten, gemeinsam mit Agus R. Sarjono.
  • Johann Wolfgang von Goethe - Telah Berpilin Timur dan Barat (Orient und Okzident sind nicht mehr zu trennen), Kumpulan Puisi Dwibahasa, Goethe-Institut Indonesien, Jakarta 2012, 166 Seiten, gemeinsam mit Agus R. Sarjono.
  • Georg Trakl: Mimpi dan Kelam Jiwa, Sammlung von Trakl-Gedichten in indonesicher Übersetzung, Band VII der „Seri Puisi Jerman“, Komodo Books, Jakarta 2012, 136 Seiten. (gemeinsam mit Agus R. Sarjono)
  •  
  • Rainer Maria Rilke: Kedalaman, Terarah Padamu, Sammlung von Rilke-Gedichten in indonesischer Übersetzung, Sonderband der „Seri Puisi Jerman“, Komodo Books, Jakarta 2014, 206 Seiten (gemeinsam mit Agus R. Sarjono), ISBN 978-602-9137-42-2.
  •  
  • 33 Tokoh Sastra Indonesia Paling Berpengaruh (Die 33 wirkungsmächtigsten Figuren der indonesischen Literatur), gemeinsam mit Jamal D. Rahman, Agus R. Sarjono, Ahmad Gaus, Acep Zamzam Noor, Joni Ariadinata, Maman S. Mahayana und Nenden Lilis Aisyah, Jakarta, Kepustakaan Populer Gramedia, 2014, xxxiv + 734 Seiten, ISBN 978-979-91-0067-4.
  • Zeitgenössische indonesische Lyrik, Deutschsprachiges Sonderheft des indonesischen Lyrikmagazins Jurnal Sajak, PT. Jurnal Sajak Indonesia: Jakarta 2015, (gemeinsam mit Agus R. Sarjono), 160 Seiten, ISSN 2088-3455.
  • Wege nach – und mit – Indonesien: 16 Berichte und Reflexionen. Regiospectra-Verlag Berlin 2015, (gemeinsam mit Michael Rottmann), 350 Seiten.
  • Sprachfeuer. Eine Anthologie moderner indonesischer Lyrik, Regiospectra-Verlag Berlin 2015, (gemeinsam mit Agus R. Sarjono), 373 Seiten.
  • Herrmann Hesse: Cuma Sewangi, Seangin Lalu / Nur ein Duft und Windeswehen, bilinguale (Deutsch/Indonesisch) Sammlung von Gedichten, ins Indonesische übertragen von Agus R. Sarjono und Berthold Damshäuser, komodobooks, Jakarta 2015, ISBN: 9786020137804, 160 Seiten, (gemeinsam mit Agus R. Sarjono)
  • Sapardi Djoko Damono: Irgendwo in meinen Adern. Gedichte und Geschichten. Jakarta, editum 2015, ISBN 978-602-8876-32-2, 76 Seiten. 
  • Ini dan Itu Indonesia. Pandangan Seorang Jerman (Dieses und Jenes über Indonesien. Betrachtungen eines Deutschen), mit einem Vorwort von Agus R. Sarjono und einem Nachwort von Jamal D. Rahman, Komodo Books, Jakarta 2016, 223 Seiten.

 II. Artikel, Rezensionen, Vorworte, Interviews etc.

  • Bemerkungen zum literarischen Werk Trisno Sumardjos, in: Nothofer, B./Pampus, K.-H. (Hrsg.): Die deutsche Malaiologie, Heidelberg 1988, S. 37-58.
  • Pengantar (Vorwort), in: Damshäuser/Ramadhan (Hrsg.): Malam Biru di Berlin (Blauer Abend in Berlin), Zweisprachige Anthologie deutscher Lyrik aus achthundert Jahren,  Jakarta 1990, S. 7-13.
  • Einführung, in: Damshäuser/Ramadhan (Hrsg.):  Am Rande des Reisfelds, (Pinggir Sawah), Zweisprachige Anthologie moderner indonesischer Lyrik, Jakarta (Pustaka Jaya) 1990, S. 15-27.
  • Perminus – Ladang yang Dipanen Orang Rakus, Rezension des Romans "Ladang Perminus" von Ramadhan K.H., in: Kompas (Jakarta), 23.12.1990, S. 5.
  • Indonesia Sudah Menjadi Sebagian Dalam Diriku, in: Damshäuser/Ramadhan (Hrsg.): Amatan Para Ahli Jerman, Jakarta (Sinar Harapan) 1992, S. 30-39.
  • Neo-Nazi dan Penyakit Peradaban, in: Tempo (Jakarta), 30. Januar 1993, S. 95.
  • Ladang Perminus by Ramadhan K.H. – the novel of the acculturalised corruption, in: Tenggara 30 (Kuala Lumpur), S. 146-149.
  • Wichtig ist die Offenheit für alternative Lösungen Berthold Damshäuser im Gespräch mit Goenawan Mohamad, in: Orientierungen 2/1993, S. 8-21.
  • Vorwort, in: Damshäuser/Ramadhan (Hrsg.):  Gebt mir Indonesien zurück!, Eine Anthologie moderner indonesischer Lyrik,  Horlemann-Verlag Bad Honnef 1994, S. 9-21.
  • Prakata, in: Damshäuser/Ramadhan (Hrsg.): Kau Datang Padaku, Anthologie deutscher Lyrik des 20. Jahrhunderts in indonesischer Sprache, Verlag: Balai Pustaka (Seri BP no. 4058), Jakarta 1994, ISBN: 979-407-682-1, S. 7-16.
  • Dari Pak Harto ke Pak Harto, (Interview mit B. Damshäuser), in: Kompas (Jakarta), 14. August 1995, Suplemen D, S. 17.
  • Indonesien – zwanzig Jahre einer Auseinandersetzung mit dem „Anderen“, in: Muntenbeck-Tullney, U. und Damshäuser, B.:  Nelkenduft in Wolkenkratzern deutsche Experten über Indonesien, Jakarta: Katalis 1996, S. 41-58.
  • Wawancara III (Berthold Damshäuser), in: Ahmad Kamal Abdullah und Shamsuddin Jaafar: Reaksi. Wawancara dengan Sarjana Eropah, Dewan Bahasa dan Pustaka, Kuala Lumpur 1997, S. 45-64.
  • Bahasa, Sastra, Penerjemahan, dan Kebanggaan Nasional,  in: Horison 6/2000, S. 6-7.
  • Ramadhan K.H. – Sang Arsitek Jembatan antara Jerman dan Indonesia,  in: Ajip Rosidi (Hg.): Ramadhan K.H. – Tiga Perempat Abad, Pustaka Jaya, Jakarta 2002, S. 130-136.
  • Vorwort,  in: Ramadhan K.H.: Priangan Si Jelita, Magelang: IndonesiaTera, 2003, ISBN: 979-9375-90-7, S. 119-123.
  • Sastra Indonesia Cermin dari Budaya Indonesia, in: Khazanah, Suplemen Pikiran Rakyat
  • Khusus Budaya, Bandung 10. Juli 2003.
  • Sang Periang yang Arif. In Memoriam Hamid Jabbar, in: Horison 7/2004, S. 11-13. 
  • Pengenalan, in: Damshäuser/Muhammad Haji Salleh/Ramadhan K.H: Impian Dalam Biru Muda,  Dewan Bahasa dan Pustaka/Kuala Lumpur 2004, ISBN 983-62-8456-7, S. xix-xxviii.
  • Pengantar Editor, in: Damshäuser/Sarjono: Bertolt Brecht – Zaman Buruk Bagi Puisi, Verlag Horison/Jakarta, 2004, S. 6-17.
  •  Sosok dan Karya Paul Celan, in : Damshäuser/Sarjono : Paul Celan – Candu dan Ingatan, Verlag Horison/Jakarta 2005, S. 19-40.
  •  Hatur Nuhun, Kang Atun! Mengenang Ramadhan K.H., in: Horison 5/2006, S. 8-10.
  •  Ich bin nur ein Wanderer. Nachruf auf Ramadhan K.H. (1927-2006), in: Orientierungen 1/2006, S. 131-135.
  •  Weiter so, Horison!, in: Horison 11/2006, S. 22-24.
  •  Raksasa Flamboyan dari Kementrian Weimar, in: Kakilangit 121/Januar 2007, S. 12-13.
  • Goethe, Tokoh Jerman Terbesar, in: Damshäuser/Sarjono:  Johann Wolfgang von Goethe – Satu dan  Segalanya, Verlag  Horison/Jakarta, 2007, S. 9-33.
  • Peran Negara dalam Penyebaran Sastra Nasional: Komisi Indonesia-Jerman untuk Bahasa dan Sastra, in: Horison 12/2008, S. 18-30.
  • Sastra Indonesia Kurang Dikenal , in: KoranTempo (Jakarta), 27.3.2009, S.18
  • Enzensberger - Penyair dan Cendekiawan, in: Damshäuser/Sarjono:  Hans Magnus Enzensberger: Coret Yang Tidak Perlu, Verlag  Horison/Jakarta, 2009, S.13-39.
  • Sastra, Penerjemahan, dan Penyebaran Budaya: Berbagai Fakta dan Renungan, in: Yulianeta Sri Wiyanti (Hrsg.): Bahasa dan Sastra Indonesia di Tengah Arus Global, Badnung 2009, ISBN: 978-979-97888-6-3, S. 187-201.
  • Negara Harus Ikut Sebarkan Sastra ke Luar Negeri, Gespräch mit Dorothea Rosa Herliany, in: Suara Merdeka, 21. Februar 2010, S. 18.
  • Goethe: Diplomasi Budaya Timur dan Barat, Interview in der Tageszeitung "Bali Post", Ausgabe 15. März 2010
  • Sastra, Penerjemahan, Penyebaran Budaya – Fakta dan Renungan in: Pusat – Majalah Sastra, Edisi 1, Tahun 2010, S. 34-39
  • Friedrich Nietzsche - Filosof dan Penyair, in: Damshäuser/Sarjono: Nietzsche: Syahwat Keabadian, Komodo Books Jakarta 2010, S. 9-39.
  • Bahasa Pancasila (Die Sprache der Pancasila), in: Majalah Tempo, 14. August 2011, S. 90
  • “Bahasa Indonesia sebagai Bahasa Dunia” (Indonesisch als Weltsprache), in: Majalah Tempo, 20. Novemver 2011, S. 34
  • “Merindukan Puisi yang Bukan Prosa: Merindukan Sajak” (Sehnucht nach nicht-prosaischer Lyrik: Sehnsucht nach Versen), in: Jurnal Sajak No. 2, 2011, S. 4-8.
  • “Bahasa Indonesia sebagai Cermin?” (Indonesische Sprache – ein Spiegel?), in: Majalah Tempo, 20. Februar 2012, S. 34
  • “Tentang Cinta” (Über den Begriff “Cinta”), in: Jurnal Sajak No. 3, 2012, S. 31-37.
  • “Sastrawan Tak Bisa Bahasa Indonesia? Enak Saja” (Indonesische Schriftsteller können kein Indonesisch? So ein Unsinn!”, in: Majalah Tempo, 25. Juni 2012, S. 34.
  • “Humboldt, Takdir, dan Bahasa Indonesia”(Humboldt, Sutan Takdir Alisyahbana und die indonesische Sprache), in: Majalah Tempo, 9. September 2012, S. 70.
  • “Perpuisian Georg Trakl: Keindahan yang Lahir dari Trauma” (Lyrik von Georg Trakl: Aus einem Trauma entstandene Schönheit), in: Damshäuser, B./Sarjono, A.R.: Georg Trakl: Mimpi dan Kelam Jiwa, Jakarta 2012, S. 1-22.
  • “Teks, Susastra, dan Pertukaran Budaya” (Text, Belletristik und Kulturaustausch), in:Jurnal Kritik 3/2012, S. 79-91.
  • “Bahasa Indonesia dan Puisi” (Lyrik und indonesische Sprache), in: Majalah Tempo, 25. November 2012, S. 54.
  • "Jati Diri dan Bahasa Indonesia" (Identität und indonesische Sprache), in: Majalah Tempo, 28. April 2013, S. 98.
  • "Camkanlah: Indonesia Adalah Sarang Toleransi" (Merkt Euch: Indonesien ist ein Hort der Toleranz), in: Jurnal Sajak V, Juni 2013, S. 66-71.
  • "Evolusi Bahasa dan Manusia Indonesia", (Evolution der indonesischen Sprache und des 'Indonesischen Menschen'), in: Majalah Tempo, 25. Juni 2013, S. 67.
  • “Trisno Sumardjo: Bapak Penerjemahan Sastra” (Trisno Sumardjo: die herausragende Figur der literarischen Übersetzung in Indonesien), in: Jamal D. Rahman et al.: 33 Tokoh Sastra Indonesia Paling Berpengaruh, Jakarta, Kepustakaan Populer Gramedia, 2014, S. 187-210.
  • “Menuju Keutuhan Agung: Rainer Maria Rilke” (Auf dem Weg zur großen Einheit: Rainer Maria Rilke), in: Damshäuser, B./Sarjono, A.R.: Rainer Maria Rilke: Kedalaman, Terarah Padamu, komodobooks, Jakarta 2014, S. 43-80. 
  • "Merenungkan Makna (PDIP)" [Sinn und Bedeutung (der politischen Partei PDIP)], in: Majalah Tempo, 20. Juli 2014, S. 82
  • "Bahasa Sederhana" [Leichte Sprache], in: Majalah Tempo, 9. November 2014, S. 62
  • "Dipandang dari Seberang: Kemelayuan dan Sastra Melayu Di Mata Orang Jerman" (Aus der Ferne betrachtet: Malaientum und malaiische Literatur in deutschen Augen), in: Jurnal Sajak 11-2015, S. 83-98.
  • "Puisi Esai – Ke Mana Sanggup Berkembang?" [Puisi Esai – Wohin kann die Entwicklung eines neuen Genres führen?], in: Jurnal Sajak 12-2015, S. 68-74.
  • "Zweite Heimat Indonesien. Nach fast 40 Jahren ….", in: Damshäuser B./Rottmann, M. (Hrsg.) : Wege nach – und mit – Indonesien: 16 Berichte und Reflexionen. Regiospectra-Verlag Berlin 2015, S. 163-193.
  • "Für Toleranz und Pluralismus. Puisi Esai – ein literarisches Experiment von Denny J.A., in: Denny J.A.: Das Taschenbuch der Fang Yin. Inspirasi.co [Verlag], Jakarta 2015, S. 5-13.
  • “Dipandang dari Seberang: Kemelayuan dan Sastra Melayu Di Mata Orang Jerman” (Aus der Ferne betrachtet: Malaientum und malaiische Literatur in deutschen Augen), in: Jurnal Sajak 11-2015, S. 83-98.
  • “Puisi Esai – Ke Mana Sanggup Berkembang?” [Puisi Esai – Wohin kann die Entwicklung eines neuen Genres führen?], in: Jurnal Sajak 12-2015, S. 68-74.
  • „Zweite Heimat Indonesien. Nach fast 40 Jahren ….“, in: Damshäuser B./Rottmann, M. (Hrsg.) : Wege nach – und mit – Indonesien: 16 Berichte und Reflexionen. Regiospectra-Verlag Berlin 2015, S. 163-193.
  • “Hermann Hesse – Mencerminkan Dunia dalam Aku” (Widerspiegelung der Welt im Ich), in: Damshäuser, B./Sarjono, A.R.: Herrmann Hesse: Cuma Sewangi, Seangin Lalu / Nur ein Duft und Windeswehen, bilinguale (Deutsch/Indonesisch) Sammlung von Gedichten, komodobooks, Jakarta 2015, S. 11-45.
  • „Nichts ist voneinander geschieden. Bemerkungen zum indonesischen Lyriker Sapardi Djoko Damono“, in: Sapardi Djoko Damono: Irgendwo in meinen Adern. Gedichte und Geschichten. Jakarta, editum 2015, S. 5-9.
  • „Indonesiens Literatur: Synkretismus mit großer Toleranz“, in: Literaturnachrichten Nr. 123, Herbst 2015, S. 4/5.
  • „Indonesien: Ein Kaleidoskop lyrischer Stimmen“, Neue Züricher Zeitung, 10. Oktober 2015, S. 48. 
  • „Tak ada Pembatas. Catatan mengenai Sapardi Djoko Damono“, in: Jurnal Sajak 13-2015, S. 116-119.
  • „Pembunuh dari Sampit“ (Der Mörder aus Sampit) [Kurzgeschichte über den ethnische Konklikte auf Borneo], in: Majalah Sastra Horison, edisi Maret 2016 (März 2016), S. 13-17.
  • "Javanische Weisheit. Pituduh und Wewaler" (Leitsätze und Verbote). Dian Apsari Damshäuser und Berthold Damshäuser, in: Orientierungen 28 (2016), S. 1-24.
  • „Literasi“ [Literacy], in: Majalah Tempo, 1. Januar 2017, S. 131.
  • „Dialog Sunyi: Bahasa Dan Sastra Indonesia dalam Konteks Global“ (Indonesische Sprache und Literatur im globalen Kontext), in: Sukatman/Muti’ah/Taufiq (Hrsg.): Bahasa dan Sastra Indonesia dalam Konteks Global, Jember 2018, ISBN: 978-602-6182-0-8, S. xi – xx.
  • “Belajar Dunia Kepada Teks: Tentang Literasi, Minat Baca, dan juga tentang Smartphone” (In Texten die Welt erfahren: Über Literacy, Leseinteresse, und nicht zuletzt über Smartphones), in: Majalah Literasi (Jakarta) No. 1/2018, im Druck.
  • “Essay Poetry: In What Directions Can it Develop?”, in: Denny J.A.: Restoring Poetry to the Public Sphere, Jakarta 2018, S. 357-370.

III. Übersetzungen

  • Sajak-Sajak Jerman, (Übersetzung deutscher Gedichte ins Indonesische), in: Horison XXIII-8, August 1988, S. 270-272, gemeinsam mit Ramadhan K.H.
  • Gedichte aus Indonesien: Rendra und Trisno Sumardjo, (mit einer Einführung), in: Orientierungen 1/1989, S. 179-198.
  • Gedichte und poetische Texte des indonesischen Dichters Sapardi Djoko Damono, (mit einer Einführung), in: Orientierungen 2/1989, S. 99-104.
  • Deutschsprachige Lyrik, (Übersetzung ins Indonesische), in: Damshäuser/Ramadhan (Hrsg.): Malam Biru di Berlin (Blauer Abend in Berlin),  Jakarta 1990, S. 16-259, gemeinsam mit Ramadhan K.H.
  • Moderne indonesische Lyrik: Gedichte von Chairil Anwar und Taufiq Ismail, (mit einer Einführung), in: Orientierungen 1/1990, S. 41-52.
  • Sajak-sajak Hermann Hesse, (Übersetzung von Gedichten Hermann Hesses ins Indonesische), in: Horison XXV-8,      August 1990, S. 702-704, gemeinsam mit Ramadhan K.H.
  • Indonesische Lyrik, in: Damshäuser/Ramadhan (Hrsg.): Am Rande des Reisfelds, (Pinggir Sawah), Zweisprachige Anthologie moderner indonesischer Lyrik, Jakarta (Pustaka Jaya) 1990, S. 32-381.
  • Priangan Si Jelita – Lyrik von Ramadhan K.H., (mit einer Einführung), in: Orientierungen 2/1990, S. 61-74.
  • Naturmagie und Sufismus – Gedichte des indonesischen Lyrikers Abdul Hadi W.M., (mit einer Einführung), in: Orientierungen 1/1991, S. 113-122.
  • Dichter zweier Welten – der malaysische Lyriker Muhammad Haji Salleh, (mit einer Einführung), in: Orientierungen 2/1991, S. 143-153.
  • Indonesische Lyrik, in: Damshäuser/Ramadhan (Hrsg.): Gebt mir Indonesien zurück!, Eine Anthologie moderner indonesischer Lyrik, ISBN 3-927905-89-5, Horlemann-Verlag Bad Honnef 1994, S. 23-133.
  • Deutschsprachige Lyrik, (Übersetzung ins Indonesische), in: Damshäuser/Ramadhan (Hrsg.): Kau Datang Padaku, Anthologie deutscher Lyrik des 20. Jahrhunderts, Verlag: Balai Pustaka (Seri BP no. 4058), Jakarta 1994, ISBN: 979-407-682-1, S. 23-110, gemeinsam mit Ramadhan K.H.
  • Lyrik von Amir Hamzah – ein indonesischer Beitrag zur Weltliteratur, (mit einer Einführung), in: Orientierungen 1/1995,  S. 29-39.
  • Der Tanz des Geldes, (Übersetzung einer Ballade von Hamid Jabbar), in: Orientierungen 2/1998, S. 83-88.
  • Jakarta, (Übersetzung eines Gedichtes von Emha Ainun Nadjib), in: Orientierungen 1/1999, S. 118-120.
  • Nicht in meinem Vaterland. Zwei Gedichte des indonesischen Lyrikers Agus R. Sarjono, in: Orientierungen 2/1999, S. 40-43.
  • Sajak-sajak Else Lasker-Schüler dan Georg Trakl, (Übersetzung von Gedichten von Else-Lasker-Schüler und Georg Trakl ins Indonesische), in: Horison 6/2000, S. 5 und 34, gemeinsam mit Dian-Apsari Damshäuser.
  • Auf der Leinwand meiner Seele. Gedichte des indonesischen Lyrikers Soni Farid Maulana, (mit einer Nachbermerkung), in: Orientierungen 2/2000, S. 71-76.
  • Puisi Hermann Hesse, (Übersetzung von Gedichten Hermann Hesses ins Indonesische), in: Wendoko (Hg.): Antologi Puisi Nobel, Yayasan Benteng Budaya, Jakarta 2001, S. 33-37, gemeinsam mit Ramadhan K.H.
  • Deutsche und indonesische Gedichte, in: Damshäuser/Ramadhan (Hrsg.):  Jakarta und Berlin im Spiegel der Lyrik/Jakarta dan Berlin dalam cermin puisi, Zweisprachige Anthologie mit Gedichten zu Jakarta und Berlin/Antologi dwibahasa dengan puisi mengenai Jakarta dan Berlin,Pustaka Firdaus/Jakarta 2002, ISBN 979-541-149-7, S. 2-93, gemeinsam mit Dian-Apsari Damshäuser.
  • Sajak-sajak Brigitte Oleschinski dan Michael Augustin, (Übersetzung von Gedichten von Brigitte Oleschinski  und Michael Augustin ins Indonesische),   in Horison 4/2002, S. 26-31 und S. 38-42, gemeinsam mit Nikmah Sarjono und Agus R. Sarjono
  • Das Land des Andersseins – Gedichte von Dorothea Rosa Herliany, (mit einer Nachbermerkung), in: Orientierungen 1/2002, S. 44-56.
  •  Immer nur wieder dieselbe Geschichte. Gedichte von Agus R. Sarjono, in: Orientierungen 2/2002, S. 57-63.
  • Lyrik von Agus R. Sarjono, in: Jankowski, M. (Hrsg.): Agus R. Sarjono. Frische Knochen aus Banyuwangi. Ausgewählte Gedichte, Berlin: Edition Galrev 2002, ISNB 3-9333149-31-2, S. 5-33.
  • Priangan, herrliches Land, (Übersetzung des Gedichtzyklus „Priangan – si Jelita“ von Ramadhan K.H), in: Ramadhan K.H.: Priangan Si Jelita, Magelang: IndonesiaTera, 2003, ISBN: 979-9375-90-7, S. 125-156.
  • mein schmerz ist euer schmerz ist unser schmerz. Gedichte des indonesischen Lyrikers Sutardji Calzoum Bachri, (mit einer Nachbemerkung), in: Orientierungen 1/2003, S. 35-49.
  • Gedichte von Dorothea Rosa Herliany, in: Kennel, O. und Wohlfahrt, Th. (Hrsg.): Weltklang, Berlin: Edition dia 2003, S. 49-54.
  • Wörter sind Kobolde. Gedichte von Joko Pinurbo, in: Orientierungen 1/2004, S. 72-83.
  • Puisi-Puisi Bertolt Brecht, (Übersetzung von Gedichten Bertolt Brechts ins Indonesische), in: Horison 9/2004, S. 14-20, gemeinsam mit Agus R. Sarjono.
  • Deutschsprachige Lyrik, in: Damshäuser/Muhammad Haji Salleh/Ramadhan K.H:  Impian Dalam Biru Muda .(Anthologie deutscher Lyrik aus acht Jahrhundert in malaysischer Übersetzung), Dewan Bahasa dan Pustaka/Kuala Lumpur 2004, ISBN 983-62-8456-7, S. 2-259, gemeinsam mit Muhammad Haji Salleh und Ramadhan K.H.
  • Lyrik von Bertolt Brecht, in: Damshäuser/Sarjono:  Bertolt Brecht – Zaman Buruk Bagi Puisi. (Bilinguale Sammlung von Gedichten Bertolt Brechts), Verlag Horison/Jakarta, 2004, S. 24-121, gemeinsam mit Agus R. Sarjono.
  • Puisi-Puisi Paul Celan, (Übersetzung  von Gedichten Paul Celans ins Indonesische), in: Horison 9/2005, S. 14-16, gemeinsam mit Agus R. Sarjono.
  • Du stellst dir vor. Gedichte von Sapardi Djoko Damono, in: Orientierungen 1/2005, S. 92-98.
  • Gedichte von Agus R. Sarjono und Goenawan Mohammad, in: Haus der Kulturen der Welt (Hrsg.): Räume und Schatten, Berlin 2005, S. 50-51 u. 55.
  •  Nimm diese Gebete an. Gedichte von Jamal D. Rahman, in: Orientierungen 2/2005, S. 119-126.
  •  Lyrik von Paul Celan, in: Damshäuser/Sarjono: Paul Celan – Candu dan Ingatan. (Bilinguale Auswahl von Gedichten Paul Celans), Verlag Horison/Jakarta 2005, S. 42-129, gemeinsam mit Agus R. Sarjono.
  •  Puisi-puisi Goethe, (Übersetzung von  Goethe-Gedichten ins Indonesische), in: Kakilangit 121/Januar 2007, S. 3-10, gemeinsam mit Agus R. Sarjono.
  •  Lyrik von Johann Wolfgang von Goethe, in: Damshäuser/Sarjono:  Johann Wolfgang von Goethe – Satu dan Segalanya. (Bilinguale Auswahl von Gedichten Goethes), Verlag Horison/Jakarta, 2007, S. 35-149, gemeinsam mit Agus R. Sarjono.
  • Verzaubertes Land. Gedichte der indonesischen Lyrikerin Nenden Lilis Aisyah, in Orientierungen 1/2007, S. 40-46.
  • Puisi-puisi Hans Magnus Enzensberger, (Übersetzung  von Gedichten von Hans Magnus Enzensberger ins Indonesische), in: Horison 8/2007, S. 9-12, gemeinsam mit Agus R. Sarjono.
  • Ich meißel' deinen Leib. Gedichte des indonesischen Lyrikers Acep Zamzam Noor, in: Orientierungen 1/2008, S. 100-108.
  • Osmose des Ursprungs. Gedichte des indonesischen Lyrikers Sitok Srengenge, in: Orientierungen 2/2008, S. 106-113.
  • Lyrik von Hans Magnus Enzensberger, in: Damshäuser/Sarjono:  Hans Magnus Enzensberger: Coret Yang Tidak Perlu. (Bilinguale Auswahl von Gedichten Enzensbergers), Verlag Horison/Jakarta, 2009, S. 41-163, gemeinsam mit Agus R. Sarjono.
  • Ich bin der Zauberer des Ostens. Gedichte des indonesischen Lyrikers Tan Lioe Ie, in: Orientierungen 1/2009, S. 90-98.
  • Gedichte von Dorothea Rosa Herliany, in: Dorothea Rosa Herliany: "Szenario eines Selbstmords", (Verlag:) Waktoe (Indonesien), ohne Jahr.
  • Lyrik von Dorothea Rosa Herliany, in: Martina Claus Bachmann (Hrsg.): "Schenk mir alles, was die Männer nicht besitzen. Bilingual und multimedial dargebotene Gegenwartslyrik einer indonesischen Autorin", ulme-mini-verlag Shashika Fernando 2009, ISBN 978-3-940080-10-3.   
  • Ich träumte, Mensch zu sein. Gedichte des indonesischen Lyrikers Afrizal Malna, in: Orientierungen 2/2009, S. 63-71
  • Ich stieß auf Paul Celan. Neue Gedichte des indonesischen Lyrikers Agus R. Sarjono, in: Orientierungen 1/2010, S. 37-45.
  • Puisi-Puisi Friedrich Nietzsche, (Übersetzung  von Gedichten Nietzsches ins Indonesische), in: Horison 9/2010, gemeinsam mit Agus R. Sarjono, S. 11-16.
  • Lyrik von Arahmaini, in: "Unerwartet/Unexpected - von der islamischen Kunst zur zeitgenössischen Kunst, Hrsg.: Kunstmuseum Bochum 2010, S. 96-97.
  • Lyrik von Friedrich Nietzsche, in: Damshäuser/Sarjono: Nietzsche: Syahwat Keabadian, Komodo Books Jakarta 2010, S. 41-173.
  • Gedanken einer träumenden Nomadin, (Literarischer Essay von Arahmainani), in: K. Narbutovic/S. Stemmler: Über Lebenskunst. Utopien nach der Krise, Suhrkamp Verlag 2011, S 57-73.
  • Ich stieß auf Paul Celan. Neue Gedichte des indonesischen Lyrikers Agus R. Sarjono, in: Orientierungen 1/2010, S. 37-45.
  • Kubur Orang Kasmaran, Pahit Salju dan Bulan – Lima Sajak Cinta Georg Trakl (Übertragung von Gedichten Georg Trakls ins Indonesische), in: Jurnal Sajak No. 3, 2012, S. 41-44. (gemeinsam mit Agus R. Sarjono)
  • Dengan Darah Kau Kupagut – Sajak-Sajak Cinta Rainer Maria Rilke (Übertragung von Gedichten Rainer Maria Rilkes ins Indonesische), in: Jurnal Sajak No. 3, 2012, S. 38-40. (gemeinsam mit Agus R. Sarjono)
  • Puisi-Puisi Georg Trakl (Übertragung von Gedichten Georg Trakls ins Indonesische), in: Majalah Sastra Horison No. 6/2012, S. 11-16. (gemeinsam mit Agus R. Sarjono)
  • Lyrik von Georg Trakl (Übersetzung ins Indonesische), in: Damshäuser, B./Sarjono, A.R.: Georg Trakl: Mimpi dan Kelam Jiwa, Jakarta 2012, S. 25-135. (gemeinsam mit Agus R. Sarjono)
  • Di Hutan, di Sungai, di Pucatnya Muka. Tujuh Sajak Herman Hesse (Lyrik von Hermann Hesse in indonesischer Übersetzung), in: Jurnal Sajak V, Juni 2013 (gemeinsam mit Agus R. Sarjono), S. 89-95.
  • Puisi-Puisi Rainer Maria Rilke (Lyrik von Rilke), in: Damshäuser, B./Sarjono, A.R.: Rainer Maria Rilke: Kedalaman, Terarah Padamu, Komodo Books, Jakarta 2014, S. 82-193, gemeinsam mit Agus R. Sarjono,
  • Und unser Schiff mit schwerer Fracht – Gedichte des indonesischen Lyrikers Agus R. Sarjono, in: Orientierungen 2/2013, S. 67-79.
  • Denny J.A.: Das Taschenbuch der Fang Yin. Inspirasi.co [Verlag], Jakarta 2015, 122 Seiten, ISBN: 978-602-19153-2-5
  • „Puisi-Puisi Hermann Hesse“ (Lyrik von Hermann Hesse), in: Damshäuser, B./Sarjono, A.R.: Cuma Sewangi, Seangin Lalu / Nur ein Duft und Windeswehen, bilinguale (Deutsch/Indonesisch) Sammlung von Gedichten, komodobooks, Jakarta 2015, S. 45-155.
  • Indonesische Lyrik in: Sprachfeuer. Eine Anthologie moderner indonesischer Lyrik, Regiospectra-Verlag Berlin 2015, S. 29-368.
  • Lyrik von Agus R. Sarjono in: Agus R. Sarjono: Gestatten, mein Name ist Trübsinn. Gedichte. regiospectra Verlag, September 2015, S. 17-109.
  • Lyrik von Sapardi Djoko Damono in: Sapardi Djoko Damono: Irgendwo in meinen Adern. Gedichte und Geschichten. Jakarta, editum 2015, S. 13-59. 

Arbeitskreis Moderne Indonesische Literatur

 Der "Arbeitskreis Moderne Indonesische Literatur" wurde von Dozenten und Studierenden des Arbeitsbereiches Indonesisch am ehemaligen Seminar für Orientalische Sprachen der Universität Bonn gegründet. Er engagiert sich insbesondere auf dem Gebiet der Übersetzung moderner indonesischer Literatur ins Deutsche.
 
Publikationen:

  •  Karyamins Lächeln, (Übersetzung einer Kurzgeschichte von Ahmad Tohari), in Orientierungen 2/1997, S. 55-64.
  •  Ach, Jakarta, (Übersetzung einer Kurzgeschichte Ahmad Tohari), in Orientierungen 2/1997, S. 65-72.
  •  Der junge Diplomat, (Übersetzung einer Kurzgeschichte Sitor Situmorang), in Orientierungen 1/1998, S. 58-65.
  •  Alles wie gehabt, (Übersetzung einer Kurzgeschichte von Ramadhan K.H.), in Orientierungen 2/1998, S. 52-61.
  •  Und Sukri zog den Dolch, (Übersetzung einer Kurzgeschichte von Hamsad Rangkuti), in Orientierungen 1/1999, S. 54-66.
  •  Ich pumpe wie im Rausch (Übersetzung einer Kurzgeschichte von Hamid Jabbar), in Orientierungen 2/1999, S. 20-29.
  •  Nuriman (Übersetzung einer Kurzgeschichte von Emha Ainun Nadjib), in Orientierungen 1/2000, S. 97-109.
  •  Und trage Karen im Regen zu Grabe (Übersetzung einer Kurzgeschichte von Afrizal Malna), in: Orientierungen 1/2001, S. 47-57.
  •  Wellen von Wut und Schmerz, (Übersetzung von zwei Kurzgeschichten von Dorothea  Rosa Herliany) in: Orientierungen 1/2002, S. 57-68.
  •  Im Zoo, (Übersetzung einer Kurzgeschichte von Sutardji Calzoum Bachri) in: Orientierungen  1/2003, S. 50-56.
  • Der Soldat Jatiman, (Übersetzung einer Kurzgeschichte von Agus R. Sarjono) in:  Orientierungen 1/2005, S. 69-83.
  • Ich bin mit einem Fluß befreundet. Fünf Geschichten von Sapardi Djoko Damono“, aus dem Indonesischen von Annefried Müller und Thomas Piekarczyk, in Orientierungen 1/2005, S. 84-91.
  • Asmoro, (Übersetzung einer Kurzgeschichte von Djenar Maesa Ayu), in: Orientierungen 1/2006, S. 110-119.
  • Das Rote Netz, (Übersetzung einer Kurzgeschichte von Helvy Tiana Rosa), in: Orientierungen 2/2007, S. 128-139.
  • Versiegtes Leben, (Übersetzung einer Kurzgeschichte von Joni Ariadinata), in: Orientierungen 2/2008, S. 114-127.

 

Artikelaktionen