Sie sind hier: Startseite Forschung Zeitschrift Südostasien

Zeitschrift Südostasien

Seit 2012 ist die Abteilung an der Redaktion der Zeitschrift Südostasien der Stiftung Asienhaus und des Philippinenbüros in Köln beteiligt. Studierende haben sich immer aktiv eingebracht und sind herzlich eingeladen, dies weiterhin zu tun. Bei Interesse bitte bei der Redaktionskoordinatorin Anett Keller [Email protection active, please enable JavaScript.] melden.

südostasien versammelt Stimmen aus und über Südostasien zu aktuellen Entwicklungen in Politik, Ökonomie, Ökologie, Gesellschaft und Kultur. Zu vier Schwerpunkthemen im Jahr erscheinen Beiträge über die Region und die Länder Südostasiens sowie deren globale/internationale Beziehungen.

südostasien versteht sich als pluralistisches Forum eines herrschaftskritischen und solidarischen Dialogs, als Raum für Diskussionen zwischen Akteur*innen in Südostasien und Deutschland mit Nähe und Kenntnissen zu sozialen Bewegungen. südostasien beschäftigt sich mit Möglichkeiten transnationaler Solidaritätsarbeit angesichts ungleicher Machtverhältnisse zwischen dem globalen Norden und Süden. südostasien möchte Denkanstöße für das Handeln in Europa bzw. in Deutschland liefern.

Seit 2018 erscheint die südostasien rein digital als Open-Access-Zeitschrift unter suedostasien.net.

Folgende Ausgaben sind unter redaktioneller Beteiligung der Abteilung entstanden:

  • Pye, Oliver, Nantawat Chatuthai, Michaela Doutch, Andrea Höing, Fahmi Panimbang und Jörg Schwieger. (eds.): Arbeiter*innenbewegungen neu entdecken. Südostasien 1/2019.
  • Pye, Oliver, Kathrin Spenna, Verena Wittrock, Konrad Dohlen, Arthur Mielke, Zehra Döring, Frank Arenz, Kristina Großmann (eds.): Klima, Kohle und Konzerne: Klimapolitik zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Südostasien 4/2017.
  • Pye, Oliver, Tamara Goeth, Bennett Mataallo Uhl, Kathrin Spenna, Konrad Dolen, Manuel Navarette Torres, Patrick Wira, Niklas Reese (Eds) (2016): Wasser in Südostasien. Zu viel, zu wenig, und in den falschen Händen. Südostasien 4/2016.
  • Pye, Oliver, Kathrin Spenna, Seda Buacan, Konrad Dolen, Manuel Navarette Torres, Niklas Reese (Eds) (2015): Kissingers Erbe. Großmachtpolitik und deren Langzeitwirkungen in Südostasien. Südostasien 4/2015.
  • Pye, Oliver, Emmalyn Liwag Kotte, Silvia Alzer, Konrad Dohlen, Nadjwa Hakimi, Markus Häusl, Sebastian Kirsch, Annelena Nora Krebs, Leonie Müller-Moewes, Katharina Reiß (2014): Südostasien in Deutschland. Geschichte, Alltag, Netzwerke. Südostasien 4/2014.
  • Baumgärtel, Tilman, Frank Arenz, Stefanie Maimun Aznan and Oliver Pye (2013): Südostasien auf der Leinwand. Film, Gesellschaft, Politik. Südostasien 4/2013.
  • Fuhrmann, Eva, Oliver Pye, Kerstin Schiele, Luise Weiß (Eds) (2012): Arbeitswelten. Alltag und Kämpfe in den Werkstätten der Globalisierung. Südostasien 3/2012.
Artikelaktionen