Sie sind hier: Startseite Aktivitäten Filmische Parallelwelten

Filmische Parallelwelten

 

Filmische Parallelwelten
Panik und Paranoia in Asien

Im Sommersemester 2018 setzten Ulrike Gonzales (Mongolistik) und Shiro Yukawa (Japanologie) ihre interdisziplinäre Filmreihe "Filmische Parallelwelten" unter dem Thema "Panik und Paranoia in Asien" fort.

 

Identitäten und Ideologien in Nordostasien

Im Wintersemester 2017/18 boten Ulrike Gonzales und Shiro Yukawa ein interdisziplinäres Filmseminar zum Thema „Identitäten und Ideologien in Nordostasien“ an. Das Seminar umfasste sieben Termine, an denen wir eine Auswahl asienbezogener Filme der vergangenen vier Jahrzehnte zeigten und diskutierten. Dabei konnten wir sowohl den Produktionskontext, die Filminhalte, deren Interpretationsspektrum als auch die Filmästhetik kritisch beleuchten.

Den Flyer mit dem kompletten Programm finden Sie hier.

Die Ankündigung für den Film "Der letzte Kaiser" am 20.10.2017 finden Sie hier.

Die Ankündigung für den Film "John Rabe" am 10.11.2017 finden Sie hier.

Die Ankündigung für den Film "Rotes Kornfeld" am 24.11.2017 finden Sie hier.

Die Ankündigung für den Film "Eat Drink Man Woman" am 01.12.2017 finden Sie hier.

Die Ankündigung für den Film "Urga" am 15.12.2017 finden Sie hier.

Die Ankündigung für den Film "Dersu Uzala" am 12.01.2018 finden Sie hier.

Die Ankündigung für den Film "Kekexili" am 26.01.2018 finden Sie hier.

Artikelaktionen