Sie sind hier: Startseite Nachrichten Japanologie 4. Koreanisch-Redewettbewerb: NEUER TERMIN 26. September 2020 - noch bis zum 15. Juli anmelden!

4. Koreanisch-Redewettbewerb: NEUER TERMIN 26. September 2020 - noch bis zum 15. Juli anmelden!

— Kategorie:

In Zusammenarbeit mit der Botschaft der Republik Korea, Außenstelle Bonn richtet die Koreanistik der Abteilung für Japanologie und Koreanistik des Instituts für Orient- und Asienwissenschaften der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn den 4. Koreanisch-Redewettbewerb aus. Dieser Redewettbewerb bietet Studierenden der koreanischen Sprache die Gelegenheit, ihre Fähigkeiten zu präsentieren, mit Lernern der koreanischen Sprache aus ganz Deutschland in Kontakt zu treten und sich auszutauschen.

Es kann alles rund um das Thema „koreanisches Essen“ präsentiert werden. Dabei können Sie darüber berichten, wie Sie Korea und dem koreanischen Essen begegnet sind oder begegnen, wie Sie das koreanische Essen in Bezug auf das Land, die Menschen, die Kultur, die Sprache und den Alltag erfahren oder erfahren haben oder was Sie bewegt oder fasziniert hat, welche Unterschiede zu Deutschland Sie wahrnehmen oder erlebt haben. Der Vortrag ist auf Koreanisch zu halten.

Je nach Stand der Koreanisch-Kenntnisse stehen den Bewerberinnen und Bewerbern bei der Anmeldung die Kategorien I und II zur Auswahl. Kategorie I entspricht den Sprachstufen 1-2 nach TOPIK (A1 und A2), Kategorie II den Sprachstufen 3-6 nach TOPIK (B1, B2 und C1) zur Auswahl.

Teilnehmen dürfen Studentierende, die an einer deutschen Universität in einem B.A.- oder M.A.-Programm eingeschrieben sind und Koreanisch als Fremdsprache lernen. Koreanisch darf nicht die Muttersprache sein und Teilnehmende müssen mind. 18 Jahre alt sein.

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an: [Email protection active, please enable JavaScript.]

Anmeldeschluss ist der 15. Juli 2020. 


Erforderliche Unterlagen:

  • Anmeldeformular                                                                                                                                            
  • Manuskript des Vortrags
  • Studienbescheinigung des Sommersemesters 2020 (Scan)

Alle Details zu Bedingungen, Modalitäten, Anmeldung und Terminen in den obigenen PDF-Dateien.

Die Endrunde findet am 26.09. (Sa) im Festsaal der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Regina-Pacis-Weg 3, 53113 Bonn) statt. 

Artikelaktionen