Sie sind hier: Startseite Personen Prof. Dr. Stephan Conermann Tätigkeiten in universitären Zentren

Tätigkeiten in universitären Zentren

Tätigkeiten in universitären Zentren, wissenschaftlichen Verbänden, Förderorganisationen, Verbundprojekten etc.

  • Mitglied in der interdisziplinären Projektgruppe „Religiöse Interaktion“ der Rheinischen-Friedrich-Wilhelm Universität Bonn [2003-2008]

  • Mitarbeiter in dem Leipziger GWZO („Geisteswissenschaftliches Zentrum Geschichte und Kultur Ostmitteleuropas“)-Teilprojekt „Osmanischer Orient und Ostmitteleuropa. Vergleichende Studien zu Perzeptionen in den Grenzzonen (16.-18. Jahrhundert) [2006-2009]

  • Sprecher der Bonn International Graduate School of Oriental and Asian Studies (BIGS-OAS) der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms Universität [2010-2015]


laufend:

  • Gründungsmitglied [seit 2003] und Mitglied des Vorstandes [seit 2008] des Zentrums zur Erforschung des Verhältnisses von Religionen und Gesellschaften (ZERG) der Rheinischen Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn 

  • Vorstandsmitglied der Annemarie-Schimmel-Stiftung [seit 2005]

  • Mitglied des Zentrumsrates [seit 2007] in dem an der Philosophischen Fakultät der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms Universität Bonn angesiedelten Zentrum für Kulturwissenschaft/Cultural Studies (ZfKW)

  • Mitglied im Beirat des Deutschen Mediävistenverbandes [2007-2015]

  • Mitglied im Präsidium des Deutschen Mediävistenverbandes [seit 2015]

  • Mitglied im Fachkollegium 106 „Außereuropäische Sprachen und Kulturen, Sozial- und Kulturanthropologie, Judaistik und Religionswissenschaft“ der DFG [2008-2012]

  • Sprecher des Fachkollegiums 106 „Außereuropäische Sprachen und Kulturen, Sozial- und Kulturanthropologie, Judaistik und Religionswissenschaft“ der DFG [seit 2012]

  • Mitglied im Querschnittfachkollegium (QFK) der DFG [seit 2012]

  • Sprecher des an der Philosophischen Fakultät der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms Universität Bonn angesiedelten Bonner Asienzentrums (BAZ) [seit 2008]

  • Mitglied des an der Philosophischen Fakultät der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms Universität Bonn angesiedelten Bonner Mittelalterzentrums (BMZ) [seit 2009]

  • Sprecher des an der Philosophischen Fakultät der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms Universität Bonn angesiedelten Bonner Zentrums für transkulturelle Narratologie (BZTN) [seit 2009]

  • Sprecher der DFG-Kollegforschergruppe (FOR 1262) „Geschichte und Gesellschaft der Mamlukenzeit (1250-1517)“ [seit 2010]

  • Mitglied im Fachausschuss „Geistes-, Sprach- und Kulturwissenschaften“ der Akkreditierungsagentur ACQUIN [seit 2011]

  • Vorstandsmitglied des BMBF-Kompetenznetzwerkes („Area Studies“ in Deutschland) Crossroads Asia: Konflikt – Migration – Entwicklung [seit 2011]

 

 

Artikelaktionen