Sie sind hier: Startseite Forschung Archiv Frühere Aktivitäten der AIK Aktivitäten 2015

Aktivitäten 2015

Dezember

 Einladung zur Weihnachtsfeier

Indian_Christmas.jpg
 

Di., 22.12.15
Ab 17:30 Uhr
Adenauerallee 10, Seminarraum des AIK (EG)

Wir, die Abteilung für Asiatische und Islamische Kunstgeschichte im IOA der Universität Bonn,
möchten Sie auch dieses Jahr wieder ganz herzlich zu unserer Weihnachtsfeier einladen.

Die Feierlichkeiten finden am Dienstag, dem 22.12.2015, ab 17:30 Uhr in unserem
Seminarraum in der Adenauerallee 10 im Erdgeschoss statt.

Zusätzlich wird es eine kleine Präsentation von Fotos der von der Abteilung organisierten Amsterdam-Exkursion im November geben.

Gerne können Sie auch Ihre Freunde mitbringen.

 

 

Vortrag

Prof. Pratyush Shankar
(Faculty of Architecture, CEPT University, Ahmedabad):

City and Art: A theoretical Perspective

Vortrag_Shankar_Dezember_2015.jpg

Mo., 14.12.2015
Beginn: 18:15

 

Abteilung für Asiatische und Islamische Kunstgeschichte,
Adenauerallee 10, ÜR (EG)

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Anhang.

 

November 2015 

Dreitägige Auslands-Exkursion

Exkursion_Amsterdam_Bild.jpg

  Im WS 2015/16 gibt es eine Lehrveranstaltung mit Exkursion nach 

  Amsterdam zum Thema:

  Asien in den Niederlanden, die Niederlande in Asien:
  Von den Anfängen der VOC bis zur
Dokumentationsfotographie

  Bitte melden Sie sich bis zum 15.9. dafür unter [Email protection active, please enable JavaScript.] 

  an. 

 Mehr Informationen gibt es hier.

 

Vortrag

Dr. Daniela De Simone (Affiliated Fellow of the International Institute for Asian Studies (IIAS), Leiden):

Beyond Stupas and Pillars: The Urban Revolution of the Mauryas


 Vortrag_De_Simone_2015_Bild.png

  Mo., 09.11.2015
  Beginn: 18:15

 

  Abteilung für Asiatische und Islamische Kunstgeschichte, Adenaueralle 10, ÜR (EG)

 Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Anhang.

 

 

Tagesexkursion

Exkursion_Finissage_Ausstellung_Kangxi_Bild.png

Exkursion zur Finissage der Ausstellung:

The dancing dragon Kangxi / China Contemporary                  

Ort: Düsseldorf, Hetjensmuseum

Datum: So., 08.11.2015

Mehr Informationen zu dieser Exkursion finden Sie hier.

 

 

Am Montag, den 02.11.2015 um 16 Uhr findet eine Informationsveranstaltung zum ERASMUS-Austausch mit SOAS statt. Ort: Seminarraum des AIK (Adenauerallee 10, EG)

 

Oktober 2015

 Abteilungsfoto_Oktober_2015.png

Von links: Prof. Dr. Julia A. B. Hegewald, Dipl.-Übers. Nicola Dischert, Prof. Pratyush Shankar, Markus Schoenenborn M.A., Sophie-Marie Schreurs, Sabrina Haupt, Oliver Kessler M.A., Sandra Schlage M.A.

Vorne links unten: Rebekka Welker M.A., Demet Cetin, Shanjanaa Soundharajan

 


Ausstellungseröffnung und Feier

Prof. Dr. Gritli von Mitterwallner: Ein Leben für die Forschung in Indien
Festliche Übergabe der von Mitterwallner Stiftung an die Abteilung für Asiatische
und Islamische Kunstgeschichte

Fr., 30.10.2015
Beginn: 17 Uhr
Abteilung für Asiatische und Islamische Kunstgeschichte,
Adenauerallee 10, ÜR (EG)

Gritli_von_Mitterwallner_klein.jpg
 
Prof. Dr. Gritli von Mitterwallner
03.10.1925-12.07.2012
1978 bis 1991 Professorin für Indologie an der Universität München

Die umfangreiche Bücher- und wertvolle Diasammlung von Prof. Dr. von Mitterwallner wurde der Abteilung für Asiatische und Islamische Kunstgeschichte großzügigerweise von ihrer Familie geschenkt. Zum Anlass der feierlichen Übergabe der Schenkung veranstaltet die Abteilung für Asiatische und Islamische Kunstgeschichte gemeinsam mit ihrer Familie eine Feierstunde mit anschließendem Empfang. Die Festlichkeiten finden am Freitag, den 30.10.2015 um 17 Uhr im Seminarraum des AIK im Erdgeschoss der Adenauerallee 10 statt. Zu diesem Ereignis sind Sie alle recht herzlich eingeladen.

Weitere Informationen zum Programm entnehmen Sie bitte dem Anhang.

 

 Vortrag

Prof. Dr. Julia A. B. Hegewald (Professorin für Orientalische Kunstgeschichte und Leiterin der Abteilung für Asiatische und Islamische Kunstgeschichte):

Kulturzerstörung und Re-Use in Südasien

Vortrag_Hegewald_2015_Bild.jpg
 

Fr., 30.10.2015
Beginn: 14:30 Uhr

 

Akademisches Kunstmuseum, Bonn

 Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Anhang.

 

 

Blockseminar "Kunst und Architektur des islamischen Zentralasien" im WS 2015/16

Frau PD Dr. Martina Müller-Wiener

Blockveranstaltung in der zweiten Semesterhälfte

Interessenten setzen sich bitte bis spätestens zum 30. Oktober mit der Dozentin in Verbindung

Weitere Informationen: Kunst und Kultur des islamichen Zentralasien

 

 

Blockseminar: Einführung in die Asiatische und Islamische Kunstgeschichte

Blockseminar_Einführung_2015_Bild.jpg Dieses eintägige Seminar beleuchtet die Methodenvielfalt sowie verschiedene Theorien der asiatischen Kunstgeschichte. Die Studierenden sollen befähigt werden, wissenschaftliche Texte besser zu hinterfragen und einzuordnen. Außerdem sollen die Studierenden unterschiedliche Herangehensweisen an Kunstobjekte aus Asien erlernen, um dies in ihrer eigenen wissenschaftlichen Arbeit anzuwenden.

Die Texte jeder Stunde werden von ein bis zwei Studierenden vorbereitet. Bitte melden Sie sich bei Frau Welker für eine Stunde an ([Email protection active, please enable JavaScript.]).

Ort: Adenauerallee 10, Übungsraum des AIK im Erdgeschoss

Datum: 23.10.2015, 9-18 Uhr

Interessierte Studierende aller Semester sind willkommen. Für die neuen Erstsemester des Masterstudiengangs Asienwissenschaften mit dem Schwerpunkt Kunstgeschichte ist das Seminar verpflichtend.

Den genauen Ablauf des Seminars sowie die Themen finden Sie hier.

 

 

September 2015

Workshop 1

Capturing Culture: The Use and Meaning of Historical Photographs in Cultural Studies (04.09.2015, 9:00-18:00)

Led by Dr. Suriyya Choudhary, this workshop will bring together professors and doctoral students in order to acquire skills for reading photographs with their own theoretical stances, and to apply the concept of colonial gaze to his/her own areas of specialization. Participating BIGS students will be eligible for seminar credit.

Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Workshop 2

City - Public Space - Art in Asia (04.09.2015, 12:00-16:00)

Prof. Pratyush Shankar: Whose City is it Anyways?

Ding Lu, M.A. : Chinese Animal representations in public space

Cornelia Lentz, M.A.: "Speaking Streets" in Japan - Unannounced visual and performing art in the city

Mehr Informationen finden Sie hier.

 

 

Juli 2015

 Artikel

Am 21.07.2015 erschien im General-Anzeiger ein Artikel über Herrn Prof. Shankar und unsere Abteilung mit dem Titel "Holzbau und Erdbeben" von Wolfgang Pichler. Diesen finden Sie hier.

Am 22.07.2015 erschien ein weiterer Artikel über Prof. Shankar in der Bonner Rundschau mit dem Titel "Wie prägen Landschaften die Entwicklung von Großstädten?" von Bernward Althoff. Diesen Artikel finden Sie hier.

 

 

Architekt mit ungewöhnlicher Perspektive

Eine aktuelle Pressemitteilung der Universität Bonn über Prof. Pratyush Shankar und die Abteilung für Asiatische und Islamische Kunstgeschichte.

Den kompletten Artikel finden Sie hier.

Eine pdf-Version des Artikels finden Sie hier.

 

 

Vortrag

Prof. Dr. Katja Triplett (Ostasiatisches Seminar der Universität Göttingen):

Dichte Momente in Wort und Bild: Frühmoderne Haiku-Tuschemalereien

in Japan

Vortrag_Triplett_Bild.jpg

Mo., 06.07.2015                       

Beginn: 18:15

 

Abteilung für Asiatische und Islamische Kunstgeschichte, 

Adenaueralle 10, ÜR (EG)

 Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Anhang.

 

 

Juni 2015

Vortrag

Naiza Khan (Visual Artist from Pakistan):

Constellations Adrift: Desire and Memory in Karachi's urban space

Vortrag_Naiza_Khan_Bild.jpg

  Mo., 08.06.2015
  Beginn: 18:15

  Abteilung für Asiatische und Islamische Kunstgeschichte,
 

  Adenauerallee 10, ÜR (EG)

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Anhang.

 


Vortrag

Prof. Dr. Gudrun Bühnemann (Professor, The University of Wisconsin, Madison):

The Buddha's Return to Lumbini in Newar Buddhist Art

Vortrag_Bühnemann_2015.jpg   Mo., 22.06.2015
  Beginn: 18:15

 

  Abteilung für Asiatische und Islamische Kunstgeschichte,
  

  Adenauerallee 10, ÜR (EG)

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Anhang.

 

 

Am Institut für Orient- und Asienwissenschaften der Universität Bonn sind

zum 1.10.2015

vier Doktoranden und zwei Post-Doc-Stellen (0,75 bzw. 1,0 TVL 13)

für jeweils zwei Jahre

zu besetzen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

Mai 2015

Exkursion

 

 

April 2015

 Abteilungsfoto_April_2015.jpg

von links: Prof. Dr. Julia A. B. Hegewald, Sabrina Haupt, Dipl.-Übers. Nicola Dischert, Sophie-Marie Schreuers, Markus Schoenenborn M.A., Rebekka Welker M.A., Oliver Kessler M.A., Prof. Pratyush Shankar, Demet Cetin 

 

 

Vortrag

Prof. Pratyush Shankar
(Faculty of Architecture, CEPT University, Ahmedabad):

Himalayan Cities and other Narratives

Vortrag_Shankar_April_2015.jpg

Mo., 13.04.2015
Beginn: 18:15

 

Abteilung für Asiatische und Islamische Kunstgeschichte,
Adenauerallee 10, ÜR (EG)

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Anhang.

 

 

Vortrag

Ute Griesser (Diplom Restauratorin, Köln):

Thangkas - Rollbilder des Buddhismus

Vortrag_Griesser_Bild.jpg

Mo., 27.04.2015
Beginn: 18:15


Abteilung für Asiatische und Islamische Kunstgeschichte,
Adenauerallee 10, ÜR (EG)

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Anhang.

 

 

Seminar "Islamische Keramik - Grundlagen" im SS 2015

Frau PD Dr. Martina Müller-Wiener

Blockveranstaltung, Termine nach Absprache

Interessenten setzen sich bitte bis Mitte Mai mit der Seminarleiterin in Verbindung

Weitere Informationen: "Islamische Keramik - Grundlagen"

 

Artikelaktionen