One Two
Sprechstunden

Prof. Dr. Ines Stolpe

dienstags 15-16 Uhr
In der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung

 

Prof. Dr. Nicola Schneider

In den Semesterferien nach Vereinbarung

 

Prof. Dr. Schwieger

nach Vereinbarung

 

Ulrike Gonzales

Wegen Krankheit derzeit keine Sprechstunde, bitte wenden
Sie sich an Frau Prof. Stolpe

 

Carsten Friede

nach Vereinbarung

 

Bayartuul Batjav

freitags 12-13 Uhr

 

Prof. Dr. Veit

nach Vereinbarung

 
Sie sind hier: Startseite Mitarbeiter Saadet Arslan, M.A.

Saadet Arslan, M.A.

Saadet Arslan, Mag.Art. Tibetologie


Universität Bonn 
Institut für Orient- und Asienwissenschaften (IOA),


Abt. für Tibetstudien und Mongolistik 
Regina-Pacis-Weg 7 
D-53113 Bonn 


Tel.: 0228-73 7977
Fax: 0228-73 7458
e-mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

http://www.ioa.uni-bonn.de/abteilungen/zentralasien


Katalogisierung der Orientalischen Handschriften in Deutschland
http://kohd.staatsbibliothek-berlin.de


KOHD digital
http://orient-mss.kohd.adw-goe.de/


Digitized Tibetan Archives Material at Bonn University
http://www.dtab.uni-bonn.de

 

Akademischer Werdegang

  • 1998-2006  Studium an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn:
  • 1998-2000  Vergleichende Religionswissenschaft, Indologie, Tibetologie
  • 2000-2006  Sprach- und Kulturwissenschaft Zentralasiens (Tibetologie, Zentralasiatische Turkologie) sowie Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie
  • 2006  Magister Artium (Tibetische Reisebegleitschreiben LAM YIG – Einordnung und Klassifikation)  
  • 2006-2007 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Universität Bonn: Redaktion der Tagungsbände Proceedings of the Eleventh Seminar of the International Association for Tibetan Studies. Königswinter 2006 (PIATS 2006), Gesamt: 13 Bände (ITBS).
  • 2007-2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Akademie der Wissenschaften zu Göttingen und Staatsbibliothek zu Berlin - Preussischer Kulturbesitz: Katalogisierung der Orientalischen Handschriften in Deutschland (KOHD), Teilprojekt Tibetische Handschriften und Blockdrucke.

 

Tätigkeiten

  • 2002 – 2005 (Wissenschaftliche Hilfskraft) Mitarbeit im Bonner DFG-Forschungsprojekt zur digitalen Erfassung tibetischer Dokumente und Archivbestände aus Dharamsala und Deutschland: http://www.dtab.uni-bonn.de/tibdoc/index1.htm
  • 2006 (Wissenschaftliche Hilfskraft) Mitarbeit in der Organisation der Internationalen Tibetologen-Konferenz in Königswinter "The 11th Seminar of the International Association for Tibetan Studies".
  • 2006-2007 (Wissenschaftliche Mitarbeiterin) Editorische Tätigkeit zur Publikation der Reihe "PIATS 2006: Proceedings of the Eleventh Seminar of the International Association for Tibetan Studies. Königswinter 2006." 13 Bände (ITBS).
  • 2008-2009 (Wissenschaftliche Mitarbeiterin) Editorische Tätigkeit zur Publikation des Bandes Die mTshur-phu-Ausgabe der Sammlung Rin-chen gter-mdzod chen-mo, Bände 40 bis 52), Stuttgart 2009 (VOHD, Bd. XI, 13).
  • 2010-2011 (Wissenschaftliche Mitarbeiterin) Erstellen eines Gesamtindex zum Rin chen gter mdzod der Katalogbände VOHD, Bd. XI, 10-XI, 14.
  • 2012-2015 (Wissenschaftliche Mitarbeiterin) Katalogisierung tibetischer Manuskripte und Blockdrucke, Band VOHD, Bd. XI, 20.
  • 2016 - (Wissenschaftliche Mitarbeiterin) Datenbankgestützte Erschließung tibetischer Handschriften und Blockdrucke ("KOHD digital")

 

Wissenschaftliche Veröffentlichungen

  • 2006 "Digitized Tibetan Archives Material at Bonn University – Lam yig, a document type illustrating the value of diplomatics for the study of Tibetan History." IATS 2006 Königswinter. The 11th Seminar of the International Association for Tibetan Studies. Panel 23: Studies in Tibetan Law, Diplomatics and Historical Records. Organized by Hanna Schneider. (To be published).
  • 2010 Tibetan Studies. An Anthology. IATS 2006 Königswinter. Saadet Arslan & Peter Schwieger. PIATS 2010 (IITBS: BZF 23).
  • 2011 Gesamtindex zum Rin chen gter mdzod. Tibetische Handschriften und Blockdrucke. Teil 15. Gesamtindex zur mTshur-phu-Ausgabe der Sammlung Rin-chen gter-mdzod chen-mo, nach dem Exemplar der Orientabteilung, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Hs or 778, Bände 1 bis 63. Verzeichnis der orientalischen Handschriften in Deutschland XI, 15. Stuttgart: Franz Steiner Verlag.
  • 2015 Tibetische Handschriften und Blockdrucke. Teil 20. Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Hs. or. 2511 bis Hs. or. 2903. Verzeichnis der orientalischen Handschriften in Deutschland XI, 20. Stuttgart: Franz Steiner Verlag.
  • 2015 "Lam yig - An official document granting travel privileges in Tibet", In: History and Organisation of Labour in Tibetan Societies (mid-17th to mid-20th centuries), Paris-Bonn. (in press)
  • 2016 "Rin chen gter mdzod and other works. The Union Catalogue of Oriental Manuscripts in German Collections." In: SHARRO, Festschrift for Chögyal Namkhai Norbu. Edited by Donatella Rossi and Charles Jamyang Oliphant of Rossie. Zürich: Garuda Verlag 2016.
  • "Yantra Yoga - 'Phrul 'khor Movements beyond Deity and Mandala" (in press).
  • Tibetische Reisebegleitschreiben "lam yig" – Einordnung und Klassifikation (Monographie: in Arbeit).

 

Internet Publikationen

  • Digitized Tibetan Archives Material at Bonn University (Forschungsprojekte zur digitalen Erfassung tibetischer Dokumente und Archivbestände aus Lhasa, Dharamsala und Deutschland): http://www.dtab.uni-bonn.de/tibdoc/index1.htm
  • Online database "An overall index of the Rin chen gter mdzod (RTZ) together with its table of contents based on the structure of the original mTshur phu edition" (in progress)
  • Katalogisierung der Orientalischen Handschriften in Deutschland, "KOHD digital" http://orient-mss.kohd.adw-goe.de/
     
Artikelaktionen