One Two
Sprechstunden

Prof. Dr. Ines Stolpe

dienstags 15-16 Uhr
In der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung

 

Prof. Dr. Nicola Schneider

In den Semesterferien nach Vereinbarung

 

Prof. Dr. Schwieger

nach Vereinbarung

 

Ulrike Gonzales

Wegen Krankheit derzeit keine Sprechstunde, bitte wenden
Sie sich an Frau Prof. Stolpe

 

Carsten Friede

nach Vereinbarung

 

Bayartuul Batjav

freitags 12-13 Uhr

 

Prof. Dr. Veit

nach Vereinbarung

 
Sie sind hier: Startseite Mitarbeiter Janina Hotze, Dpl.

Janina Hotze, Dpl.

Beruflicher Werdegang

Qualifikationen

Weiterbildungen

 

Janina Hotze.jpg

 

Beruflicher Werdegang

  • 02/2004-03/2006 Studentische Assistentin, Bibliothek des Instituts für Orient- und Asienwissenschaften, Universität Bonn
  • 10/2007-04/2009 Studentische Assistentin, Bibliothek des Instituts für Orient- und Asienwissenschaften, Universität Bonn
  • 09/2010-09/2011 Human Rights Field Officer Volunteer, peace brigades international, Nepal
  • 01/2012-07/2012 Projektrefentin Bereich Nepal, peace brigades international, Deutschland
  • 04/2013- Koordinatorin Rudreise "Ausbeutung in Nähereien und Spinnereien Indiens", FEMNET e.V. Bonn
  • 04/2013- Wissenschaftliche Mitarbeiterin Projekt "Digitalisierung materieller Kultur der Mongolen und Tibeter aus europäischen Museen", Institut für Orient- und Asienwissenschaften Universität Bonn

 

 

Qualifikationen

  • 04/2006-06/2006 Praktikantin Library of Tibetan Works and Archives, Dharamsala, Indien
  • 06/2006-01/2007 Stuium Sprachen und Religionen des Himalaya, Kathamndu University, Nepal
  • 01/2007-03/2007 und 08/2007-10/2007 Feldforschung und Durchführung qualitativer Interviews für die Diplomarbeit, Dharamsala, Indien
  • 10/2001-03/2009 Studium der Regionalwissenschaften Zentralasiens, Ethnologie und Agrarwissenschaften, Rheinische-Friedrich-Wilhelm Universität Bonn - Diplomarbeit: "Konflikte zwischen Tibetern und Indern in Nordindien"
  • 10/2009- Doktorantin, Bonn International Graduate School - Oriental and Asian Studies, Rheinische-Friedrich-Wilhelm Universität Bonn - Dissertation: "Vergleich der Beziehung tibetischer Flüchtlinge zu ihren einheimischen Nachbarn in Indien und Nepal"
  • 7/2012-08/2012 Zertifikatskurs Projektmanagement, Fernuniversität Hagen
  • 10/2012-12/2012 Abschluss als zertifizierte Friedens- und Konfliktberaterin, Akademie für Konflikttransformation, Königswinter

 

 

Weiterbildungen

  • 06/2007 Intensivkurs Nepali, Universität Heidelberg
  • 10/2007 und 10/2009 Einführungs- und Aufbaukurs Meditation, Friedenbildungswerk Köln
  • 07/2010-09/2010 Intensivkurs Nepali und Training in kultureller Sensibilität, peace brigades international, Darjeeling Indien
Artikelaktionen