One
Adresse

Universität Bonn
IOA
Abt. für Religionswissenschaft
Adenauerallee 4-6
D-53113 Bonn
Tel.: 0228-73 73 24
Fax: 0228-73 75 31
E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

Öffnungszeiten

Bibliothek:
Mo-Do 9.00-18.00 Uhr
Fr 9.00-17.00 Uhr
tel. Auskunft zur Bibliothek:
Mo-Fr 9.00-14.00 Uhr
Geschäftszimmer:
Mo-Do 9.00-14.30 Uhr
bitte ggf. kurzfristige Änderungen unter "Aktuelles" (rechts) beachten!

 

 
Two
Sprechstunden

Prof. Dr. Dr. Hutter
Montag 12.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag 9.00 - 10.30 Uhr
keine Sprechstunde am 13.11.2017

 

 

 

 
Sie sind hier: Startseite Mitarbeiter ehemalige Mitarbeiter Dr. phil. Dr. theol. Wassilios Klein

Dr. phil. Dr. theol. Wassilios Klein

Wassilios Klein studierte Vergleichende Religionswissenschaft, Byzantinistik und Wissenschaft vom Christlichen Orient in Bonn und Köln (M. A. 1987; Promotion 1990, 1993 ausgezeichnet mit dem Preis der Rheinisch-Westfälischen Akademie der Wissenschaften) sowie Orthodoxe Theologie in Thessaloniki und Bern (Promotion 1997). Er habilitierte sich 1999 für Vergleichende Religionswissenschaft an der Universität Bonn. Für die Habilitationsarbeit zum zentralasiatischen Christentum erhielt er im Jahr 2000 den Preis der Gertrud-und-Alexander-Böhlig-Stiftung im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft.

Am Institut für Orient- und Asienwissenschaften, Abteilung Religionswissenschaft, war er bis 2007 als Hochschuldozent tätig. Danach wechselte er in ein Unternehmen der Erwachsenenbildung, blieb der Abteilung für Religionswissenschaft aber als Außerplanmäßiger Professor verbunden. 2012 erklärte er wegen starker Belastung im Beruf den Verzicht auf seine venia legendi.

Seine Forschungsschwerpunkte lagen im orthodoxen und im syrischsprachigen Christentum, der spätantiken Religionsgeschichte, in den Religionen an der Seidenstraße, dem heutigen zentralasiatischen Islam sowie dem dortigen Schamanismus. Er ist Gründungsmitglied der schweizerischen „Gesellschaft zur Erforschung Eurasiens“. Die von Hans-Joachim Klimkeit und Walther Heissig begründete sowie von Karl Hoheisel fortgeführte Reihe „Studies in Oriental Religions“ wird von Wassilios Klein weiterhin herausgegeben.

 

Artikelaktionen