One
Adresse

Universität Bonn
IOA
Abt. für Religionswissenschaft
Adenauerallee 4-6
D-53113 Bonn
Tel.: 0228-73 73 24
Fax: 0228-73 75 31
E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

Öffnungszeiten

Bibliothek:
Mo-Do 9.00-18.00 Uhr
Fr 9.00-17.00 Uhr
tel. Auskunft zur Bibliothek:
Mo-Fr 9.00-14.00 Uhr
Geschäftszimmer:
Mo-Do 9.00-14.30 Uhr
bitte ggf. kurzfristige Änderungen unter "Aktuelles" (rechts) beachten!

 

 
Two
Sie sind hier: Startseite Abteilung Fachbeschreibung

Fachbeschreibung

Religionswissenschaft in Bonn

Das Fach Religionswissenschaft ist eine historisch und zugleich systematisch arbeitende Kulturwissenschaft. Ausgehend von Quellentexten und vergleichbaren Materialien werden religiöse Systeme, wie sie im Lauf der Religions- und Geistesgeschichte artikuliert wurden, unter geisteswissenschaftlich-hermeneutischen Gesichtspunkten beschrieben. Dabei werden in ausgewogener Weise sowohl die historische Entstehung und Entwicklung als auch die Bedeutung von Religionen für die unterschiedlichsten Lebensbereiche nachgezeichnet. Die jeweilige Beschäftigung mit konkreten Religionen trägt dabei wesentlich zum Verständnis fremder Traditionen sowie politischer, sozialer, ökonomischer oder kultureller Gegebenheiten bei. Aufgrund der Globalisierung und der damit verbundenen weltweiten Verbreitung vormals lokal beschränkter Religionen treten dabei auch Wirkungsgeschichte und Transformation religiöser Ideen sowie der Religionskontakt vermehrt in den Blick religionswissenschaftlicher Forschung.

Mit Beginn des Wintersemesters 2004/05 lösen an der Philosophischen Fakultät der Rheinischen Friedrich- Wilhelms-Universität Bonn neue, gestufte Studiengänge (Bachelor-Studiengänge [BA] und Master-Studiengänge [MA]) die bisherigen Magisterstudiengänge ab. Damit ist eine Neueinschreibung im bisherigen Magisterstudiengang "Vergleichende Religionswissenschaft" nicht mehr möglich. Bereits eingeschriebene Studierende für das Haupt- bzw. Nebenfach "Vergleichende Religionswissenschaft" können ihr Studium nach den bisherigen Studienvorschriften jedoch zügig zu Ende führen.

Aufgrund der Einstellung des Magisterstudiengangs hat das Philosophische Dekanat folgende Termine festgelegt:
Anmeldungen zur Magister-Zwischenprüfung in Vergleichender Religionswissenschaft sind nur noch bis zum 31. Juli 2007 möglich. Anmeldungen zur Magister-Prüfung werden vom Prüfungsamt letztmalig am 30. April 2010 angenommen.

Artikelaktionen