One
Adresse

Universität Bonn

IOA, Abteilung für Islamwissenschaft und Nahostsprachen

Geschäftszimmer Islamwissenschaft
Brühler Straße 7

D-53119 Bonn

Mo - Fr 9 - 15 Uhr

Tel.: 0228-73 5873
Fax: 0228-73 995873
E-mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

bitte hier klicken: Bibliotheken

 

Geschäftszimmer  &  Bibliothek Zweigstelle Nahostsprachen

Nassestrasse 2
D-53113 Bonn

Tel.: 0228-73 8444
Fax: 0228-73 8405
E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

 

Öffnungszeiten:

bitte hier klicken: Bibliotheken

 

 
Two
Sprechstunden

Nächste Termine - Bitte immer mit Anmeldung

Prof. Dr. Stephan Conermann

 Mittwoch, 9. Mai, 8:30 - 10 Uhr

Prof. Dr. Dagmar Glaß

Di, 16-17 Uhr

(Zweigstelle Nassestr. 2)

PD Dr. Nader Purnaqcheband

nach Vereinbarung per Mail 

Prof. Dr. Judith Pfeiffer

Nach Vereinbarung

Prof. Dr. Christine Schirrmacher

Donnerstags 14 Uhr

(nur nach Voranmeldung per Mail - Brühlerstr. 7, 3. Etage, R. 3.026)

Prof. Dr. Bethany Walker

Dienstags 13 - 14 Uhr (Brühlerstr. 7, 2. Etage, AIA)

Dr. Sevgi Agcagül

 nach Voranmeldung per Mail (Nassestr. 2)

Dr. Selim Aslantas

Mo 13-14 Uhr, nach Voranmeldung per Mail (Nassestr. 2)

Dr. Abdelkader Al Ghouz

Nach Vereinbarung per Mail - (Heussallee 18 - 24/ ASK)

Dr. Evrim Binbas

Montags 14 -15 Uhr und mittwochs 13 -14 Uhr
(Adenauerallee 4 - 6, Raum 2.010)

Sibylla Wolfgarten

Mo 11-12, nach Vereinbarung per Mail (Brühlerstr. 7, 3. Etage, R. 3.021)

Yasmin El Menshawy

Nach Vereinbarung per Mail  (Brühlerstr. 7, 3. Etage, R. 3.025)

PD Dr. Michaela Hoffmann-Ruf

Nach Vereinbarung per Mail (Brühlerstr. 7, 3. Etage, R. 3.023)

Rahel Hutgens

Montags, 12-13 Uhr, nach Voranmeldung per Mail (Nassestr. 2)

Dr. Sarjoun Karam

Dienstags, 11 - 12 Uhr, nach Voranmeldung per Mail (Nassestr. 2)

Dr. Serpil Öncüer

Mi, 14-15 Uhr, nach Vereinbarung per Mail (Nassestr. 2)

Dr. Ahmad Sagheer

Nach Vereinbarung per Mail (Nassestr. 2)


 
Sie sind hier: Startseite Forschung Habilitationen

Habilitationen

Laufende Habilitationsprojekte

Dr. Gül Sen: Narratologische Auswertung und Analyse der sinnstiftenden Funktion der osmanischen Geschichtsschreibung am Beispiel von Naʿīmās (1655-1716) Chronik „Tārīḫ-i Naʿīmā“.

Dr. Mohammad Gharaibeh: The Sociology of Hadīth Studies in the Late Mamluk Period

Dr. Abdelkader Al-Ghouz: Philosophical Rationalism Between the Lines. A Study of Shams al-Dīn Maḥmūd al-Iṣfahānī’s (1276-1348) Commentary Maṭāliʿ al-Anẓār. A Tabrizian Text in a Mamluk Context

Dr. Sarjoun Karam: Aḥmad Riḍā (1872-1953) als Akteur der Nahḍa. Zur schiitischen Partizipation an der sprachlich-kulturellen Erneuerungsbewegung der Araber im ausgehenden 19./frühen 20. Jahrhundert

 

Abgeschlossene Habilitationsprojekte

Dr. Navid Kermani: Der Schrecken Gottes. Attar, Hiob und die metaphysische Revolte. München 2005 [Habilitationsschrift] (2006).

Dr. Otfried Weintritt: Arabische Geschichtsschreibung in den arabischen Provinzen des Osmanischen Reiches (16.-18. Jahrhundert) (2007).

Dr. Sabine Damir-Geilsdorf: Die ‚nakba’ erinnern. Palästinensische Narrative des ersten arabisch-isrelischen Krieges 1948 (abgeschlossen 2008).

Dr. Katajun Amirpur: Volkes Recht und Gottes Macht - Mohammad Moǧtahes Šabestarīs säkulare Lesart des Islams (abgeschlossen 2011).

Dr. Jan-Peter Hartung: A System of Life - Mawdudi and the Ideologization of Islam (abgeschlossen 2012)

Dr. Christine Schirrmacher: "Es ist kein Zwang im Glauben" (Sure 2,256): Diskurse in Theologie und Gesellschaft zur Beurteilung der Apostasie im 20. Jahrhundert (abgeschlossen 2012)

Dr. Michaela Hoffmann-Ruf (Hg.): Johann G. Gildemeister. Briefe 1831- 1888; Dies.: „Einer der gescheidsten Männer, die ich je habe kennen lernen.“ Johann Gustav Gildemeister und die orientalischen Studien im 19. Jahrhundert (abgeschlossen 2016)

 

 

Artikelaktionen